Artemis Fowl (2020)

Artemis Fowl (2020)

Artemis Fowl ist trotz seiner 12 Jahre bereits ein Genie. Seinen Intellekt nutzt der irische Junge allerdings seit dem Verschwinden seines Vaters dafür, den Reichtum seiner kriminellen Familie zu steigern. Zusammen mit seinem Leibwächter enführt er eine Elfe, um von ihrem Volk Gold einzufordern.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , ,
Produktion
2020
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Deutsch, 02:21

Alle Trailer und Videos ansehen

Wenn jetzt Schluss wäre: Die Top-25 von 2020 vor dem Coronavirus-Stopp

Nein, wir wollen hier den Teufel nicht an die Wand malen. Die Kinos werden in diesem Jahr mit grosser Wahrscheinlichkeit wieder aufmachen. Trotzdem präsentieren wir euch die momentane Top-25.

«Artemis Fowl» mit neuem Trailer

Disney startet eine neue Fantasy-Filmreihe und «Artemis Fowl» dürfte uns wohl noch einige Zeit mit Filmmaterial versorgen. Nun hat die grosse Produktion den neuesten Trailer veröffentlicht.

Disney verschiebt "Ad Astra", "New Mutants" und viele mehr

Nachdem bei "Avatar" und "Star Wars" Klarheit herrscht, gibt es nun auch Neuigkeiten zu den etwas kleineren Filmen, die neu ebenfalls im Line-up von Disney sind. Es wird einiges herumgeschoben.

Von Kenneth Branagh: Erster Trailer zum Disney-Fantasyfilm "Artemis Fowl"

Star-Regisseur Kenneth Branagh hat erneut mit Disney zusammengearbeitet. Er erzählt eine Geschichte eines jungen Genies, das eine Elfe entführt, um von ihrem Volk Gold zu erpressen.

Kenneth Branagh als William Shakespeare in "All Is True"

Nach "Murder on the Orient Express" hat Kenneth Branagh offenbar Zeit gehabt, einen ganzen Film zu machen und diesen auf die Veröffentlichung vorzubereiten: Er quetschte "All Is True" noch dazwischen.