ADN (2020)

Der Tod des Grossvaters erschüttert Neige zutiefst und stürzt sie in eine Identitätskrise. So beginnt sie auf eigene Faust Nachforschungen über ihre genetische Identität anzustellen. Unterdessen führen Fragen zur bevorstehenden Bestattung zu erbitterten Diskussionen innerhalb der Familie.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
90 Minuten
Produktion
, 2020
Kinostart
- Verleiher: Frenetic
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Die Identität liegt nicht nur in den Genen

Zurich Film Festival 2020

Der Tod des Grossvaters erschüttert Neige zutiefst und stürzt sie in eine Identitätskrise. So beginnt sie auf eigene Faust Nachforschungen über ihre genetische Identität anzustellen. Unterdessen führen Fragen zur bevorstehenden Bestattung zu erbitterten Diskussionen innerhalb der Familie.

Erste Filme und Gäste für das Zurich Film Festival 2020 bekannt

Zurich Film Festival 2020

Ein Schweizer Film macht den Anfang: «Wanda, mein Wunder» wird die 16. ZFF-Ausgabe eröffnen. Highlights wie «Shirley», «Kajillionaire» und ein Besuch von Juliette Binoche werden folgen.

Neue Filme von Anderson, Ozon und Pixar bekommen das Cannes-Gütesiegel

Cannes 2020

Das Cannes-Filmfestival findet in diesem Jahr nicht statt. Stattdessen wird es aber ein Cannes-Label geben, welches den Produzenten bei der Vermarktung ihrer Filme helfen soll.