16 Printemps (2020)

16 Printemps (2020)

Die 16-jährige Suzanne ist gelangweilt von ihren gleichaltrigen Freundinnen und auch die Jungs in ihrem Alter interessieren sie nicht. Als sie eines Tages dem deutlich älteren Theatermacher Raphael über den Weg läuft, verlieben sich die beiden ineinander.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
73 Minuten
Produktion
2020
Kinostart
, , - Verleiher: First Hand Films
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Französisch, mit deutschen Untertitel, 01:35

Generation Laaaangweilig

Wenn eine 19-jährige Regisseurin ihren ersten Film präsentiert, kommt man schnell in die Versuchung, von einem «Generationenporträt» zu sprechen. Ist dies dieser Film von Suzanne Lindon? Keine Ahnung.

Neue Filme von Anderson, Ozon und Pixar bekommen das Cannes-Gütesiegel

Cannes 2020

Das Cannes-Filmfestival findet in diesem Jahr nicht statt. Stattdessen wird es aber ein Cannes-Label geben, welches den Produzenten bei der Vermarktung ihrer Filme helfen soll.