Zero Impunity (2019)

Zero Impunity (2019)

Sexueller Missbrauch in Kriegsgebieten hat verheerende Konsequenzen für die Betroffenen und ihr Umfeld. Der Transmedia-Dokumentarfilm nutzt Animationssequenzen, um die Gräueltaten in Zentralafrika, Syrien, der Ukraine oder sogar den USA anzuprangern und fordert das Ende der Straflosigkeit der Täter.

Regie
, ,
Genre
Produktion
, 2019
Links
IMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Nicht wegsehen!

Fantoche 2019

Halbanimierte Dokumentation mit happigem Inhalt: Weltweit werden Männer, Frauen und Kinder in Kriegsgebieten Opfer von sexueller Gewalt. Die Doku zeigt, wie Vergewaltigung als Kriegswaffe wirkt.

Jetzt im Kino!

Der Film läuft aktuell an folgenden Tagen in den Schweizer Kinos: