Yves (2019)

Yves ist ein Kühlschrank, ausgestattet mit künstlicher Intelligenz. Er Soll Jérem, seinem Besitzer, welcher im Rap-Business Fuss zu fassen versucht, das Leben vereinfachen. Wie sich aber herausstellen wird, wird Jérems Leben dadurch eher komplizierter.

Regie
Darsteller
, , ,
Genre
Laufzeit
107 Minuten
Produktion
2019
Kinostart
, - Verleiher: Sister Distribution
Links
IMDb
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Französisch, mit deutschen Untertitel, 01:10

It's a cold war

Cannes 2019

Yves ist ein Kühlschrank, ausgestattet mit künstlicher Intelligenz. Er Soll Jérem, seinem Besitzer, welcher im Rap-Business Fuss zu fassen versucht, das Leben vereinfachen. Wie sich aber herausstellen wird, wird Jérems Leben dadurch eher komplizierter.

Angst und Schrecken in Neuchâtel: Die meisterwarteten Filme vom NIFFF 2019

NIFFF 2019

Während neun Tagen werden in Neuchâtel Genre-Fans mit den neusten Produktionen aus den Sparten Fantasy, Horror und Action glücklich gemacht. Wir sagen euch, auf was man sich freuen kann.

Von intelligenten Kühlschränken und Freaks: Das NIFFF-Programm 2019

NIFFF 2019

Judihui und Hopsassa: Anfang Juli findet zum bereits 19. Mal das Fantasy-Filmfestival von Neuchâtel statt. Nun haben die Organisatoren das Programm enthüllt - und das ist mal wieder geil ausgefallen.

Auf diese Filme dürft ihr euch freuen: Unsere 11 Favoriten von Cannes 2019

Cannes 2019

Das Cannes-Filmfestival 2019 ist zwar seit mehr als einer Woche schon wieder Geschichte, trotzdem schauen wir nochmals zurück. Wir präsentieren euch unsere elf Highlights des Festivals.