The Invisible Life of Euridice Gusmao - A Vida Invisível de Eurídice Gusmão (2019)

The Invisible Life of Euridice Gusmao - A Vida Invisível de Eurídice Gusmão (2019)

Rio de Janeiro, 1950: Die 18-jährige Euridice und ihre 20-jährige Schwester Guida haben grosse Träume, die sie verwirklichen wollen. Doch als Guida mit einem griechischen Matrosen durchbrennt, werden vom Vater der beiden jungen Frauen schwerwiegende Entscheidungen gefällt.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
139 Minuten
Produktion
2019
Kinostart
,
Links
IMDb, TMDb
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Originalversion, mit deutschen und französischen Untertitel, 01:47

Aus den Augen, aber nicht aus dem Sinn

Zurich Film Festival 2019

Zwei Schwestern träumen von Griechenland und Österreich, bleiben aber in der Realität Brasiliens hängen. Brasiliens Oscar-Einreichung für den besten internationalen Film bietet grosses Gefühlskino.

"Joker", "Marriage Story", "Le Mans '66" und weitere Highlights für das 15. ZFF bestätigt

Vom 26. September bis zum 6. Oktober heisst es wieder "Film ab" in der grössten Stadt der Schweiz. Nun hat das Zurich Film Festival die 15 ersten Gala-Premieren angekündigt.

Cannes 2019: Diese Filme kämpfen um die Goldene Palme

Cannes 2019

Das Filmfestival an der Croisette hat den Grossteil seines Line-ups enthüllt. Quentin Tarantino fehlt zwar (noch), dafür kehren Xavier Dolan, Ken Loach und Pedro Almodóvar mit neuen Filmen zurück.