Synchronic (2019)

  1. ,

Filmkritik: Alle Macht dieser Droge

44th Toronto International Film Festival
Grey und Falcon are on the Case.
Grey und Falcon are on the Case.

Die beiden Rettungssanitäter Steve (Anthony Mackie) und Dennis (Jamie Dornan) sehen jede Nacht viel Elend und sind deshalb schon recht abgestumpft. Doch in der letzten Zeit häufen sich die Fälle, bei denen Leute wegen einer Droge namens "Synchronic" vollkommen abdrehen und in den schlimmsten Fällen sogar sterben. Steve lässt dies momentan aber recht kalt, da bei ihm vor kurzem Krebs diagnostiziert wurde. Als Dennis' Tocher Brianna (Ally Ioannides) nach der Einnahme von Synchronic spurlos verschwindet, stellt Steve mehr Nachforschungen über die Droge an. Der Mann, der nichts mehr zu verlieren hat, entdeckt dabei Unglaubliches...

Der neuste Film des Duos Justin Benson und Aaron Moorhead (The Endless) ist von seiner Inszenierung her ein kleiner halluzinogener Trip. Das macht durchaus Sinn, dreht sich das Ganze doch auch um eine Droge. Was diese zu bewirken vermag, führt die Zuschauer zu einem sogenannten High-Concept, dessen Stärke dann leider erst in den letzten 30 Minuten richtig ausgespielt wird. Kreativität lässt sich dem Ganzen nicht absprechen, aber der Film braucht ewig, um zu seiner wilden Idee zu kommen. Es scheint, als müsse es mit einer lahmen ersten Hälfte verdient werden. Nächstes Mal schneller zur Sache kommen, Jungs!

/ crs