Spider-Man: Far From Home (2019)

Spider-Man: Far From Home (2019)

Nach der Schlacht gegen den mächtigen Thanos muss Spider-Man mehr Verantwortung übernehmen und sich neuen Bedrohungen stellen - in einer Welt, die sich für immer verändert hat. So wird er während einer Reise nach Europa von Nick Fury mit einer Mission betraut.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
129 Minuten
Produktion
2019
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer 3 Deutsch, 01:00

Alle Trailer und Videos ansehen

And Eiiii will always looove you!

Peter Parker will eine Pause vom Superheldentum, um die Ereignisse rund um Tony Stark und dem "Snap" zu verarbeiten. Doch auch auf der Schulreise bleibt ihm kaum Zeit dafür. Das Böse schläft nicht!

Jetzt auf Grossleinwand!

Der Film läuft aktuell an folgenden Tagen in den Schweizer Kinos:

Ausserdem kannst du ihn Openair sehen, das nächste Mal am 26. Juli 2019.

Black Widow, Thor, Doctor Strange und Blade: Marvel stellt seine Phase 4 vor

San Diego Comic-Con 2019

Marvel Studios war am Samstagabend der unbestrittene König der San Diego Comic-Con. Kevin Feige und seine Leute kündigten während ihrem Panel ganz viele spannende neue Projekte an.

Kinojahr 2019: Das waren die Kassenhits der ersten Jahreshälfte

Welche Filme verzeichneten im ersten Halbjahr 2019 in der Schweiz am meisten Kinobesucher? Ja, "Avengers: Endgame" ist auf dem ersten Platz. Aber welche Filme sind dahinter?

OutCast - Episode 92: Best of 2019 so far (und bizli Spider-Man)

OutCast

Das Jahr 2019 ist in der Hälfte angekommen. Grund genug für Marco und Nicolas, ihre Lieblingsfilme des ersten Semesters Revue passieren zu lassen. Ach, und so ein Spider-Man kam ja auch noch raus.

Finaler Trailer zu «Spider-Man: Far From Home»

Ab nächster Woche schwingt Tom Hollands Spider-Man wieder durch unsere Kinos. Um die Wartezeit noch ein bisschen zu verkürzen, präsentieren wir euch den letzten Trailer zum Superheldenspektakel.

Marvel-Filmchef Kevin Feige spricht über die Wichtigkeit von «Spider-Man: Far From Home»

Die Marvel-Saga ist nach «Avengers: Endgame» keinesfalls zu Ende. Wie Kevin Feige erklärt, ist der kommende Spider-Man-Film ein wichtiges Puzzleteil im MCU. Achtung: Spoiler-Gefahr!

Tubed: Honest Trailers - "Marvel Cinematic Universe"

Honest Trailer

Für ihren 300. ehrlichen Trailer haben sich die Screen Junkies die ersten 21 Filme des MCUs vorgenommen und präsentieren, wer die wahren Bösewichte der jeweiligen Geschichten sind: die Väter!

Neue Bilder und Hauptposter zu "Spider-Man: Far From Home"

Nach vier Charakter-Postern war es nun endlich auch Zeit für das Main Artwork zum zweiten Soloabenteuer von Tom Hollands Spider-Man. Obendrauf präsentieren wir euch auch weiteres neues Bildmaterial.

Peter und Co.: Neue Charakter-Poster zu "Spider-Man: Far From Home"

In einem Monat schwingt Tom Hollands Peter Parker wieder durch unsere Kinos. Zum Marvel-Blockbuster präsentieren wir euch heute vier Poster mit unterschiedlichen Figuren.

Inkl. Spoiler-Warnung für "Avengers: Endgame": Neuer Trailer zu "Spider-Man: Far From Home"

Tom Holland schwingt sich im Sommer durch sein zweites Marvel-Soloabenteuer. Dabei trifft er unter anderem auf Samuel L. Jacksons Nick Fury und Jake Gyllenhaals Mysterio.

Fantasy à la Disney/Pixar: Erster Trailer zum Animationsfilm "Onward"

Im neusten Film des Animationsfilmstudios Pixar gehen zwei Elfen auf einen turbulenten Roadtrip. Die im Trailer gezeigte Welt erinnert dabei ein bisschen an den Disney-Hit "Zootopia".

Neue Infos und Bilder zu "Spider-Man: Far From Home"

Der dritte Film des MCU im Jahre 2019 meldet sich mit neuem Bildmaterial. Auf diesen sind natürlich der Titelheld, MJ, bekannte Leute von S.H.I.E.L.D. und Jake Gyllenhaals Mysterio zu sehen.

Angelina Jolie im Marvel Cinematic Universe?

Die Oscarpreisträgerin soll sich in Verhandlungen mit Marvel für eine Rolle in dem kommenden Film "The Eternals" stehen. Inszeniert wird der Film von "The Rider"-Regisseurin Chloe Zhao.

EuroTrip: Drei neue Poster zu "Spider-Man: Far From Home"

Im zweiten Solo-Abenteuer von Tom Hollands Spider-Man verschlägt es Peter Parker nach Europa. Dies unterstreichen jetzt auch die neuen Poster, welche den Helden in Berlin, London und Venedig zeigen.

Erster Trailer zu "Spider-Man: Far From Home" mit Tom Holland und Jake Gyllenhaal

Updated!

Als wir Peter Parker zum letzten Mal sahen, wurde er auf traurige Art und Weise weggeweht. Doch dem Trailer zu seinem zweiten MCU-Solo-Abenteuer nach zu urteilen, geht es ihm wieder ganz ok.

James Gunn dreht jetzt doch "Guardians of the Galaxy 3"

Wow, damit hätten wir jetzt nicht mehr gerechnet. Nachdem Gunn im letzten Juli aufgrund von alten, geschmacklosen Tweets gefeuert wurde, haben Disney und Marvel den Mann nun wieder an Bord geholt.

Kommt zusammen, ihr Superhelden: Die 11 meisterwarteten Comic-Verfilmungen von 2019

Preview 2019

Man könnte sich jetzt aufregen, dass in einem Jahr überhaupt elf Comicverfilmungen auf die Leinwände kommen. Oder man freut sich einfach ab der ganzen bunten oder düsteren Action.

Marvel arbeitet am ersten MCU-Film mit einem asiatischen Helden im Zentrum

"Short Term 12"-Regisseur Destin Daniel Cretton wird für Marvel den Comic-Helden Shang-Chi auf die Leinwand bringen. Das Drehbuch dazu wird Dave Callaham ("Wonder Woman 1984") schreiben.

Marvel kündigt Filme der "Phase 4" im Sommer an

Wie geht es nach "Avengers: Endgame" im Marvel Cinematic Universe weiter? Eine Frage, die Comic- und Film-Fans seit Monaten beschäftigt. Nun hat Kevin Feige enthüllt, wann es eine Antwort geben wird.

Neuer Regisseur für "Uncharted"-Verfilmung

"Uncharted" basiert auf Sonys berühmten Game, das endlich mal zu einem Abenteuerfilm gemacht werden soll. Vielleicht schafft es Dan Trachtenberg das Ruder für den Film herumzureissen.

Peter Parker in den Schweizer Bergen? Erstes Poster zu "Spider-Man: Far From Home"

In seinem zweiten Soloauftritt im MCU geht es für den von Tom Holland gespielten Spider-Man auf Klassenfahrt nach Europa. Dabei scheint er laut einem Sticker auch Halt in der Schweiz gemacht zu haben.

Jake Gyllenhaal soll in "Spider-Man: Homecoming 2" zu Bösewicht Mysterio werden

Der Oscar nominierte Schauspieler soll in der Fortsetzung zum Bösewicht Mysterio werden. Dabei hatten doch viele Comic-Fans gehofft, dass Gyllenhaal zum neuen Batman werden wird.

Neue Set-Fotos zu "Spider-Man: Far From Home"

Auf Twitter sind neue Set-Fotos zu "Spider-Man: Far From Home" aufgetaucht. Tom Holland als Spider-Man und Samuel L. Jackson als Nick Fury sind im Einsatz - auf einem Motorboot.

"Spider-Man: Far From Home": Doctor Strange ist nicht dabei

Es gab Hinweise, dass Peter Parker in "Spider-Man: Far From Home" von Doctor Strange unterstützt werden solle. Dieses Gerücht wurde jetzt aber von Marvel-Chef Kevin Feige dementiert.

Kevin Feige wird nicht der neue "Star Wars"-Boss

Sorry, Fans. Marvel-Studios-Chef Feige soll trotz des "Solo"-Flops nicht jetzt auch noch das Ruder bei Lucasfilm übernehmen. Es handelte sich hier mal wieder nur um böse Gerüchte.

Titel zum "Spider-Man: Homecoming"-Sequel bekannt

Tom Holland hat in einem Video den Titel des "Spider-Man: Homecoming"-Sequel verraten und dieses heisst demnach "Spider-Man: Far From Home". Doch was hat der Titel eigentlich zu bedeuten?

Peter Parker reist in "Spider-Man: Homecoming 2" um die Welt

Einer geht um die Welt: Peter Parker alias Spider-Man wird in der Fortsetzung zu "Homecoming" nicht nur in New York abhängen. Das bestätigte jüngst Marvel-Boss Kevin Feige.

Kommentare Total: 3

crs

"Spider-Man: Far From Home" fällt die undankbare Aufgabe zu das MCU wieder anzuschieben, nachdem die Reihe doch nach "Avengers: Endgame" recht gut abgeschlossen wurde. Die Leichtigkeit wie "Far From Home" dies schafft, ist bewunderswert. Dem Film fehlt die "Epicness" von Endgame, doch war das nie das Ziel. Für sich gesehen ist dieser Film eine herzige Teenager-Komödie mit einem Paar, denen man ein Zusammenkommen auch tatsächlich wünscht. Tom Holland und Zendaya sind einfach putzig.

Jon Watts und die Drehbuchautoren haben auch den zweiten Spidey-MCU-Solofilm perfekt auf ihre geschaffene Teenager-Spinne zugeschnitten: Peter darf an sich selbst zweifeln und ein paar Mal sogar groben Mist bauen. Das macht diesen Spider-Man überaus sympathisch, weil er sich eben nicht immer wie der grosse Held benimmt. So ist die erste Hälfte überaus unterhaltsam und ganz nett.

Dann aber steigert sich der Film in der zweiten Hälfte zum visuell atemberaubenden Blockbuster mit kreativen Sequenzen, bei denen sich die Macher dank des gewählten Gegenspielers so richtig austoben können, auch wenn es vom Plan her bereits ähnliche Gegenspieler im MCU gab.

Trotzdem, diese Mischung aus Teenager-Komödie und Actionfeuerwerk (das Finale stellt vieles im MCU in den Schatten) geht wunderbar auf, es gibt viele kleine Details im Zusammenhang mit der ganzen Thanos-Sache zu entdecken und die letzte After-Credit-Szene beseitigt sogar noch aufkommende Zweifel bei einer nicht unwichtigen Figur. Dieser Film scheint von A bis Z genau durchdacht zu sein und gehört neben "Spider-Verse" und Raimis "Spider-Man 2" zu den besten Spidey-Filmen aller Zeiten.

5.5*

Sebastian Striggow

Vielleicht sollte man vll das nächste Mal keinen Fanboy so ein Review schreiben lassen. Was verspricht denn die Story? Und auf einer Skala von 1 bis 100, wie sehr geht denn die Post ab?
Ganz ehrlich. Diese Kritik hat mir genau 0,0 gebracht. Nur ein blindes abwedeln auf eine ausgelutschte Marke ohne wirklich mal genauer auf den Film einzugehen, bringt mir als Leser rein gar nichts.

muri

Filmkritik: And Eiiii will always looove you!

Kommentar schreiben