Papicha (2019)

Nedjma und ihre Freundinnen leben während der Zeit des Algerischen Bürgerkrieges Anfang der Neunzigerjahre. Sie leben ihre Freiheiten im muslimischen Land, befassen sich mit Mode oder treffen Jungs. Doch damit könnte bald Schluss sein, denn ein Regime-Umsturz führt zu neuer Sitte und Moral.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
106 Minuten
Produktion
, , , 2019
Kinostart
,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Originalversion, mit deutschen und französischen Untertitel, 01:54

Beautiful girl, brave girl!

Das ergreifende Debüt der Algerierin Mounia Meddout setzt ein Zeichen gegen die sich verändernden Sitten- und Moralvorstellung ihres Heimatlandes. Ein starkes Stück Film.

Oscars 2020: Wer macht das Rennen beim besten internationalen Film?

Oscars 2020

Nicht nur Produktionen, in denen Englisch gesprochen wird, können Academy Awards gewinnen. Wir schauen auf die Kandidaten in der Kategorie "Best International Feature Film".

"Wolkenbruch" vertritt die Schweiz bei den Oscars 2020

Michael Steiners Publikums-Hit geht ins Rennen um eine Nomination für die 92. Academy Awards in der Kategorie "International Feature Film". Namhafte Konkurrenz gibt es bisher noch nicht.

Cannes 2019: Diese Filme kämpfen um die Goldene Palme

Cannes 2019

Das Filmfestival an der Croisette hat den Grossteil seines Line-ups enthüllt. Quentin Tarantino fehlt zwar (noch), dafür kehren Xavier Dolan, Ken Loach und Pedro Almodóvar mit neuen Filmen zurück.