Matthias et Maxime (2019)

Matthias et Maxime (2019)

Der junge Frankokanadier Max wird in zwei Wochen für zwei Jahre nach Australien gehen. Vor seinem Abschied erklärt er sich bereit, in einem Studentenfilm mitzuspielen. Er muss dabei seinen Kindheitsfreund Matthias küssen. Nach dem Filmdreh ist das Verhältnis der beiden irgendwie angespannt.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
119 Minuten
Produktion
2019
Kinostart
- Verleiher: Pathé
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Gruss und Kuss

Cannes 2019

Der Jungstar Xavier Dolan ist zurück - und steht erstmals seit "Tom à la ferme" wieder nicht nur hinter, sondern auch vor der Kamera. Leider ist das Resultat zwiespältig.

Jetzt im Kino!

Der Film läuft aktuell an folgenden Tagen in den Schweizer Kinos:

Tarantino & Co.: Unsere 11 meisterwarteten Filme vom Cannes-Filmfestival 2019

Cannes 2019

Es ist mal wieder so weit: Drei todesmutige OutNower werden auch in diesem Jahr mit 4'000 anderen Journalisten an die Croisette reisen. Wir sagen euch, auf welche Filme wir uns am meisten freuen.

Cannes 2019: Diese Filme kämpfen um die Goldene Palme

Cannes 2019

Das Filmfestival an der Croisette hat den Grossteil seines Line-ups enthüllt. Quentin Tarantino fehlt zwar (noch), dafür kehren Xavier Dolan, Ken Loach und Pedro Almodóvar mit neuen Filmen zurück.