Joker (2019)

Gotham City, 1981: Arthur Fleck wird mit seinem Scheitern als Stand-up-Comedian konfrontiert. Die Rückschläge in seinem Leben häufen sich und auch seine mentale Erkrankung legt ihm immer wieder Steine in den Weg. Es beginnt eine Abwärtsspirale, die ihn zum furchteinflössenden Bösewicht machen wird.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
122 Minuten
Produktion
, 2019
Kinostart
, , - Verleiher: Warner Bros.
Links
IMDb, TMDb
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 2 Deutsch, 02:26

Alle Trailer und Videos ansehen

Lachen bis der Arkham-Arzt kommt

Venedig 2019

Der Joker wird auf die grosse Leinwand gebracht. Können Phoenix und Regisseur Philipps mit ihrer Interpretation etwas Neues zeigen? OutNow.CH hat den Film an der Weltpremiere auf dem Lido gesehen.

Hat der Joker [Spoiler] umgebracht? Der Kameramann hat eine Antwort

Achtung, es folgen Spoiler zum super-erfolgreichen "Joker"-Film mit Joaquin Phoenix. Kameramann Lawrence Sher hat eine Antwort auf die Frage, ob eine bestimmte Figur noch am Leben ist oder nicht.

Nach den Herbst-Festivals: Wie sieht das Oscar-Rennen aus?

Oscars 2020

Die Herbst-Festivals in Venedig, Telluride, Toronto und Zürich sind durch. Zeit, auf die Filme zu schauen, welche in diesem Jahr um den Oscar für den besten Film kämpfen - und welche nicht mehr.

Zurich Film Festival 2019: Die besten Filme, die wir bereits sehen konnten

Zurich Film Festival 2019

Neben Weltpremieren zeigt das ZFF auch ein Best-of von anderen Festivals wie Cannes, Venedig und Toronto. Wir sagen euch, für welche Filme ihr euch Tickets holen solltet - und für welche nicht.

Die Anfänge des Batman-Bösewichts: Erster Trailer zu "Joker" mit Joaquin Phoenix

Updated!

Der oscarnominierte Phoenix spielt im Film von Todd Phillips einen gescheiterten Comedian, welcher zum Mörder wird. Die erste Vorschau erinnert dabei sehr an Martin Scorseses "Taxi Driver".

Kommt zusammen, ihr Superhelden: Die 11 meisterwarteten Comic-Verfilmungen von 2019

Preview 2019

Man könnte sich jetzt aufregen, dass in einem Jahr überhaupt elf Comicverfilmungen auf die Leinwände kommen. Oder man freut sich einfach ab der ganzen bunten oder düsteren Action.

Hot Takes! Die über- und unterbewertesten Filme und Serien von 2020

Review 2020

Was haben unter anderem das Musical «Hamilton» und das Whodunit «Knives Out» gemeinsam? Beide wurden von vielen gefeiert, jedoch halten einige von uns sie auch etwas überbewertet.

Jared Letos Joker kehrt zurück!

Es kommt zu einem Wiedersehen mit dem «Clown Prince of Crime» aus «Suicide Squad». Wie der Hollywood Reporter berichtet, wird Leto in Zack Snyders «Justice League»-Version auftreten.

«Joker»-Darsteller Joaquin Phoenix wird zu Napoleon Bonaparte

«Gladiator»-Reunion! Regisseur Ridley Scott wird ein Biopic über den französischen General und Kaiser drehen. Für die Hauptrolle konnte er Oscarpreisträger Phoenix verpflichten.

Die 100 besten Filme seit es OutNow gibt: Plätze 20-11

OutNow Top-100

Hier gibt es Ryan Gosling und Joaquin Phoenix gleich im Doppelpack. Nur sehr knapp haben es diese Filme nicht in unsere Top 10 geschafft. Grossartig sind sie natürlich trotzdem.

Erster düsterer Trailer zu «The Batman» mit Robert Pattinson als Dark Knight

DC FanDome

Obwohl die Dreharbeiten zum Film von Regisseur Matt Reeves («War for the Planet of the Apes») wegen Covid-19 unterbrochen werden mussten, gibt es nun trotzdem schon den ersten Trailer.

Die Filme des Christopher Nolan: «Batman Begins»

Christopher Nolan

Nachdem er sich bei «Insomnia» bewiesen hatte, wurde Christopher Nolan 2003 der Reboot der Batman-Franchise anvertraut. Eine sensationelle Erfolgsgeschichte nahm so ihren Lauf.

20 Jahre OutNow: Das war das Kinojahr 2004

20 Jahre OutNow

Harry Potter dominierte die Kinostarts, Brad Pitt stürmte gen Troja, Quentin Tarantino war Jury-Präsident in Cannes und am Ende des Festivals richtig hässig. Unser Rückblick auf 2004.

Joaquin Phoenix wäre fast zu «Batman» geworden

Für seine Rolle als Joker wurde Phoenix mit dem Oscar ausgezeichnet. Wenn es nach Regisseur Darren Aronosfky gegangen wäre, hätte der Schauspieler jedoch Batman spielen sollen.

Razzies 2020 sind doch noch da!

Razzies 2020

Die Filmwelt steht zwar still, aber ein Event musste noch abgeschlossen werden: Die goldenen Himbeeren, die Anti-Oscars, wurden diese Tage vergeben. Dabei schlug ein Film mit sechs Awards obenaus.

Toller iranischer Film «There Is No Evil» gewinnt Berlinale 2020

Berlinale 2020

Was ist denn mit den Filmfestivals dieser Welt los?! Nach Cannes («Parasite») und Venedig («Joker») hat auch die Berlinale tatäschlich einem der besten Filme den Hauptpreis gegeben.

Goldene Himbeeren 2020: "Cats" und "Rambo" führen die Nominationen an

Als wäre Tom Hoopers missglückte Musical-Adaption nicht schon genug am Boden, treten nun auch noch die Verantwortlichen hinter der Goldenen Himbeere auf den gefloppten Film ein.

PARASITE!!! Oscars 2020: Die Gewinner

Oscars 2020

Guten Morgen, ihr Filmbegeisterten! Vergangene Nacht wurden zum 92. Mal die Academy Awards verliehen. Einen grossen Abräumer gab es nicht. Als bester Film wurde "Parasite" ausgezeichnet.

BAFTAs 2020: Kriegsdrama "1917" räumt ab

Am vergangenen Sonntag wurde in der Royal Albert Hall in London mal wieder der "britische Oscar" vergeben. Grosser Gewinner des Abends: Sam Mendes' Film über eine schwierige Mission.

Tubed: Honest Trailers - "Joker"

Honest Trailer

Die erfolgreichste R-Rated-Comicverfilmung aller Zeiten wird auseinandergenommen. Dabei wird festgehalten, dass der Film eigentlich nur will, dass man gegenüber psychisch Kranken etwas netter ist.

Die letzte Prognose vor den Oscars 2020: Wer wird/könnte/soll gewinnen

Updated!Oscars 2020

Am kommenden Sonntag geht das grosse Oscar-Rennen (endlich) zu Ende. Wir haben es über die letzten Monaten genau beobachtet und präsentieren euch unsere abschliessenden Prognosen.

Das offizielle Goldmännchen-Tippspiel zum selber Ausdrucken!

Updated!Oscars 2020

In der Nacht auf den 10. Februar werden in Los Angeles wieder die beliebten Goldmännchen vergeben. OutNow hat das Formular zum selber Ausdrucken, Ausfüllen und Mittippen!

Oscars 2020: Wo du die nominierten Filme schauen/streamen/kaufen kannst

Oscars 2020

Nach der Bekanntgabe der Oscar-Nominationen bleiben den Film-Fans nun etwas weniger als 30 Tage, sich alle Filme noch vor der Verleihung reinzuziehen. Wir helfen euch dabei.

Sie sind hier! Die Oscar-Nominationen 2020

Oscars 2020

Wie bei den BAFTAs konnte Todd Phillips' «Joker» elf Nominationen einheimsen. Dem Film dicht auf den Fersen sind «Once Upon a Time in Hollywood», «The Irishman» und «1917» mit je zehn Nominationen.

Oscar-Nominationen 2020: Live-Ticker

Oscars 2020

Ab 14:18 Uhr dürft ihr diese Seite hier ganz oft aktualisieren. Denn dann werden die Nominationen für die 92. Academy Awards bekanntgegeben - und wir tickern für euch fleissig mit.

X-Men-Star macht beim Mission Impossible 7 mit

Die Agentenreihe mit Tom Cruise geht 2021 bereits in die siebte Runde. Und der Cast hat heute einen promienten Zugang erhalten - das "Beast" aus den jüngeren X-Men-Filmen ist an Bord!

Neuer Trailer zu "Birds of Prey: And the Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn"

Margot Robbie gibt nach "Suicide Squad" ein zweites Mal die durchgeknallte Harley Quinn, die in diesem Film mit anderen schlagkräftigen Frauen zusammenspannt. Ihr Gegner dabei: Ewan McGregor.

Oscar-Nominationen 2020: Unsere Prognose

Oscars 2020

Am Montagnachmttag, dem 13. Januar 2020, wird verkündet, wer sich alles Hoffnungen auf einen Oscar machen darf. Da wir bereits alle Top-Kandidaten gesehen haben, wagen wir eine Prognose.

BAFTAs 2020: Elf Mal "Joker" und ein Shitstorm

Nach der Verleihung der Golden Globes hat die "British Academy of Film and Television Arts" bekanntgegeben, wer alles für den "britischen Oscar" nomiert ist - und hat damit für viel Ärger gesorgt.

Golden Globes 2020: Die Gewinner

Es war nicht der Abend von Streaming-Gigant Netflix. Obwohl man mit drei Filmen in der Königskategorie vertreten war, triumphierte am Ende das Kriegs-Drama "1917" von Universal Pictures.

Ihr habt gewählt... mit eurem Portemonnaie: Die meistbesuchten Filme in der Schweiz im Jahr 2019

Review 2019

Auch in der Schweiz gingen die Kinogänger lieber auf Nummer sicher und schauten sich viele Fortsetzungen und Remakes an. Trotzdem hatte es auch Platz für Überraschungen.

Die besten Szenen des Filmjahres 2019

Review 2019

Umwerfende Gesangsdarbietungen, fiese Enden, Sex und eine Ente. Was diese Sachen gemeinsam haben? Sie alle haben uns ein paar der besten Momente des Kinojahres 2019 beschert.

Hot Takes! Die über- und unterbewertesten Filme von 2019

Review 2019

Jetzt wird es persönlich! Wir sagen euch, bei welchen Filmen im Kinojahr 2019 wir uns in der Redaktion alles andere als einig waren. Macht euch bereit für jede Menge "Hot Takes"!

And the Winner is ...: Die besten Filme des Jahres 2019 aus Sicht der OutNow-Redaktion

Review 2019

Alle Jahre wieder ... werfen Filmfans den Blick zurück auf das vergangene Kinojahr. Erneut haben wir die Köpfe zusammengesteckt und die Liste der Besten zusammengestellt. Wer trägt den Sieg davon?

US-Altersfreigabe und neues Poster für den DCEU-Film "Birds of Prey"

Der Streifen um Harley Quinn und ihre Kolleginnen wird der erste Film im DCEU sein, welcher eine Erwachsenenfreigabe tragen wird. Dies unter anderem wegen Gewalt und unflätiger Sprache.

Wir entwirren das Chaos bei den DC-Filmen

Updated!

DCEU oder nicht DCEU? Das ist die Frage, welche sich viele verwirrte Filmfans in den letzten Monaten stellten. Wir bringen Licht ins Dunkel und verraten, welche Filme momentan alle in Arbeit sind.

Die Schweiz ist (fast) raus, die «Avengers» sind noch dabei: Academy veröffentlicht Shortlists für die 92. Oscars

Oscars 2020

Der Schweizer Beitrag «Wolkenbruch» hat es nicht unter die letzten zehn Filme der Kategorie «Best International Feature Film» geschafft. Auch «#Female Pleasure» hatte bei den Dokus keine Chance.

Golden Globes 2020: Die Nominationen

Am 5. Januar werden mal wieder die beliebten Gold-Kugeln verteilt. Die Hollywood Foreign Press Association hat jetzt bekanntgegeben, wer alles um die Golden Globes kämpfen wird.

Erster Trailer zu "Wonder Woman 1984"

Gal Gadot gibt ein weiteres Mal Diana Prince. Unter der Regie von Patty Jenkins geht es für Wonder Woman in ihrem zweiten Solo-Abenteuer gegen eine von Kristen Wiig gespielte Bösewichtin.

"1917" und "Little Women" mischen das Oscar-Feld auf

Oscars 2020

Wir sind in der heissen Phase der Oscar-Saison. Fast alle Filme wurden ins Rennen geschickt, wobei gerade zwei Neulinge das Feld ganz schön durchwirbeln. Das könnte für andere Filme heikel werden.

"Joker" erhält eine Fortsetzung

Der Hollywood Reporter meldet, dass Regisseur Todd Phillips und Joaquin Phoenix für einen zweiten Teil zurückkehren sollen. Zudem soll ein weiterer DC-Film im Stile von "Joker" in der Mache sein.

Kommentare Total: 8

BooBee

Der Film ist eine grandiose Charakterstudie: ja! Das Schauspiel des Phoenix ist grandios gut: ja! Die langsame Erzählweise, die mit bohrend, langen Einstellungen und betont monotoner, teils verschrobener Musik schon fast nervt, war meines nicht so ganz.

Mit Wohlwollen gebe ich drei Sterne. Meine Frau gibt sogar null Sterne. Sie fand das Ganze Spektakel einfach nur langweilig, überflüssig und total abgedreht.

db

Eine sehr langsam inszenierte Charakterstudie welche nicht nur grossartig bebildert ist, sondern von Joaquin Phoenix auch genau so intensiv wie verstörend gespielt wird. Spannend ist, wie der Charakter, der schon vorbelastet beginnt, Schritt für Schritt in Richtung Abgrund gedrängt wird und dabei viele ihren Beitrag leisten.

Irgendwie erinnert das ganze auch an 13 Reasons Why welche die verschiedenen Gründe untersuchte, weshalb ein Mensch Selbstmord begehen könnte. Joker hinterlässt in dem Bereich einen ähnlich bitteren Nachgeschmack.

Grundsätzlich ist es natürlich fraglich, ob es wirklich eine weitere Joker Origin Story benötigt hat, denn im Grunde genommen wurde diese schon viele Male durchgekäut. Wenn man dann noch selbst sein manisches Lachen mit einer realen Krankheit erklären will, dann stellt sich schon die Frage über Sinn und Zweck der Übung.

Dennoch Joker bleibt absolut sehenswert denn das Gesamtpacket ist eine Wucht welche unter die Haut geht.

oscon

Ich bin Hin und Her gerissen: Zwar ist das Spiel des Arthur Fleck (alias Joker) verkörpernden Joaquin Phoenix gewaltig (und verursacht beim Zuschauen fast physische Schmerzen).
Allerdings ist man von Phoenix solche Schauspielerei gewohnt; sei es im kommerziellen Gladiator, in Signs oder v.a. auch in Her.
Was bleibt ist eine fantastische Darstellung des Psychogramm eines gesellschaftlichen Randständigen mit einem schwerwiegenden körperlichen Leiden.
Die von kalten Farben beherrschte Inszenierung in einer unmenschlichen Stadt wirkt doch stellenweise sehr langatmig.
Und ganz ketzerisch nachgefragt: Hatten wir solch eine ähnliche Darstellung nicht bereits in Black Swan?

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen