It Must Be Heaven (2019)

It Must Be Heaven (2019)

Der Regisseur Elia Suleiman verlässt seine Heimat Palästina, um die Finanzierung seines neuen Filmes sicherzustellen. Doch egal, ob er gerade in Paris oder in New York weilt: an jedem Ort wird er an seine Heimat erinnert.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
97 Minuten
Produktion
, , , , , 2019
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Originalversion, mit deutschen und französischen Untertitel, 01:52

Absurditätensammlung

Cannes 2019

Regisseur Elia Suleiman zeigt in seinem neusten Film die Welt als Mikrokosmos von Palästina. Klingt jetzt nicht gerade nach einem lässigen Film. Dabei ist er es dank vieler Absurditäten wirklich.

Jetzt im Kino!

Der Film läuft aktuell an folgenden Tagen in den Schweizer Kinos:

Cannes 2019 - Die Gewinner

Cannes 2019

Mit "Parasite" hat am Filmfestival von Cannes mal wieder der beste Film im Wettbewerb gewonnen. Quentin Tarantino und sein "Once Upon a Time... in Hollywood" gingen leer aus.

Das Cannes-Tagebuch von OutNow.CH - Tag 11: Palmen-Prognose

Cannes 2019

Nach drei Tagen Funkstille melden wir uns mit unserem letzten Tagebucheintrag zurück und sagen euch, wer gute Chancen hat, die Preise zu gewinnen und wem wir die Daumen drücken.

Cannes 2019: Diese Filme kämpfen um die Goldene Palme

Cannes 2019

Das Filmfestival an der Croisette hat den Grossteil seines Line-ups enthüllt. Quentin Tarantino fehlt zwar (noch), dafür kehren Xavier Dolan, Ken Loach und Pedro Almodóvar mit neuen Filmen zurück.