Les hirondelles de Kaboul (2019)

Les hirondelles de Kaboul (2019)

1998 leben die Malerin Zuneira und der Lehrer Mohsen in Afghanistan in Kabul, das von den Taliban regiert wird. Trotz der ständig drohenden Gewalt hoffen sie auf eine schöne Zukunft. Diese wird ihnen jedoch aufgrund eines tragischen Fehlers verwehrt, der alles verändert.

Regie
,
Darsteller
, , ,
Genre
Laufzeit
80 Minuten
Produktion
2019
Kinostart
,
Links
IMDb, TMDb
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Französisch, mit deutschen Untertitel, 01:52

My grandma wears a burka

Fantoche 2019

Nicht die titelgebenden Schwalben, sondern zwei Ehepare stehen im Mittelpunkt des animierten Dramas im Afghanistan unter den Taliban. Das ist happige Kost, aber feinfühlig und wunderschön animiert.

Jetzt im Kino!

Der Film läuft aktuell an folgenden Tagen in den Schweizer Kinos:

Das Fantoche-Programm 2019 ist bekannt

Fantoche 2019

Jedes Jahr wird Baden zum internationalen Treffpunkt von Animationsfilmfans und -schaffenden. Die 2019er Ausgabe vom Fantoche nimmt unter anderem die italienischsprachige Schweiz in den Fokus.

Cannes 2019: Diese Filme kämpfen um die Goldene Palme

Cannes 2019

Das Filmfestival an der Croisette hat den Grossteil seines Line-ups enthüllt. Quentin Tarantino fehlt zwar (noch), dafür kehren Xavier Dolan, Ken Loach und Pedro Almodóvar mit neuen Filmen zurück.