Ema y Gastón (2019)

Ema y Gastón (2019)

Ema

Ema ist leidenschaftliche Tänzerin und bewegt sich am liebsten mit ihrer Crew zu pulsierenden Beats. Vor Kurzem hat sie sich entschieden, ihren Adoptivsohn wieder aufzugeben, nach dem dieser ein Feuer gelegt hat. Irgendwie ist sie sich aber nicht ganz sicher, ob dies die richtige Entscheidung war.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
107 Minuten
Produktion
2019
Kinostart
, , - Verleiher: Trigon
Links
IMDb, TMDb
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Spanisch, mit deutschen und französischen Untertitel, 01:55

Uff tse uff tse, uff tse uff tse

Venedig 2019

Kann der chilenische "Jackie"- Regisseur Pablo Laraín noch ein weiteres Mal in Venedig begeistern, oder ist sein Tanzdrama selbst fürs Lido, wo er um den Goldenen Löwen kämpft, zu verrückt?

Jetzt unter freiem Himmel!

Der Film wird Openair aufgeführt, das nächste Mal am 17. August 2020.

Manchmal kommen sie wieder: Diese Filme kehren am 6. Juni ins Kino zurück

Filme, die im März in den Schweizer Kinos gestartet sind, hatten sehr viel Pech, da Mitte des Monats die Lichter ausgemacht werden mussten. Einige davon erhalten nun eine zweite Chance.

Simons MUBI-Woche #7: Zwielichtige Gestalten

MUBI

Fünf Filme mit allerlei zwielichtigen Charakteren hat unser Redaktor diese Woche geschaut: von Surf-Nazis über einen jungen Kleinkriminellen bis hin zu einem Tänzer, der über Leichen geht.

Statusbericht: Dies ist der Stand aller verschobenen Filme

Updated!Coronavirus

Wir wollen euch hier eine Übersicht über alle Filme bieten, deren Kinostarts in der Schweiz aufgrund des Coronavirus betroffen sind. Welche Starts wurden verschoben und welche sogar gestrichen?

Alle aktuellen Kinofilme, die man jetzt streamen kann

Updated!Coronavirus

Die Kinos sind mindestens bis zum 26. April geschlossen. Deshalb entschliessen sich immer mehr Schweizer Verleiher ihre Filme, die eigentlich noch im Kino laufen sollten, online anzubieten.

OutNow Movie Challenge - Tag 1: «Ema y Gastón»

OutNow Movie Challenge

Wir starten unsere «Challenge» mit einem Film, der erst am 12. März 2020 offiziell in die Schweizer Kinos kam, den es jetzt aber schon auf filmingo gibt. Die Rede ist vom neuen Film von Pablo Larraín.

Unterstützt die hiesigen Kinos und Verleiher mit Schweizer Streamingdiensten

Coronavirus

Jetzt, da die Kinos in der Schweiz zu sind, drohen den Schweizer Kinos und den Film-Verleihern hohe Einbussen. Man kann sie jedoch unterstützen: mit dem Streamen von Filmen.

Zurich Film Festival 2019: Die besten Filme, die wir bereits sehen konnten

Zurich Film Festival 2019

Neben Weltpremieren zeigt das ZFF auch ein Best-of von anderen Festivals wie Cannes, Venedig und Toronto. Wir sagen euch, für welche Filme ihr euch Tickets holen solltet - und für welche nicht.

Das Venedig-Tagebuch von OutNow.CH - Tage 2 und 3: Doppelt gemoppelt

Venedig 2019

Es braucht immer eine gewisse Anlaufzeit, doch die OutNow-Crew ist nun definitiv am Filmfestival Venedig angekommen. Wie sich das anfühlt, könnt ihr in unserem zweiten Tagebucheintrag nachlesen.

Das Venedig-Filmfestival gibt sein Programm bekannt!

Venedig 2019

Wie üblich enthüllt das Filmfestival auf dem Lido pünktlich einen Monat vor Beginn sein ganzes Line-up. Auch heuer ist das Programm vollgestopft mit grossen Namen und alten Bekannten.

Kommentare Total: 2

sma

Lust und Zorn. Pablo Larraíns Ema sieht fantastisch aus.
Mariana di Girolamo ist eine faszinierende Schauspielerin. Gael García Bernal war nie attraktiver.

ma

Filmkritik: Uff tse uff tse, uff tse uff tse

Kommentar schreiben