Drita wurde umgebracht. Flamur, ihr Freund, kehrt nach Jahren das erste Mal in seine Heimat, den Kosovo, zurück. Er weiss, wer seine Freundin auf dem Gewissen hat. In einem Land ohne Zukunft und geprägt durch seine Geschichte weiss Flamur nicht, was er mit dieser Information anfangen soll.

Regie
Darsteller
, ,
Genre
Laufzeit
82 Minuten
Produktion
, 2019
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Dene wos guet geit, giengs besser...

Zurich Film Festival 2019

«Licht» bedeutet der Titel des Filmes vom Albanischen übersetzt. Doch das schwermütige und dialogarme Drama über die Narben des Kosovo-Krieges ist keine leicht bekömmliche Kost.