Downton Abbey (2019)

Downton Abbey (2019)

Aufregung auf Downton Abbey: Der König und die Königin erweisen dem Hause Grantham die Ehre. Es müssen ein royaler Lunch, eine Parade und ein Dinner organisiert werden. Doch sind das Personal und der Earl of Grantham überhaupt dem königlichen Besuch gewachsen?

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
122 Minuten
Produktion
, 2019
Kinostart
, , - Verleiher: Universal
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 02:27

Alle Trailer und Videos ansehen

Neuer Trailer zum "Downton Abbey"-Kinofilm

Eine der erfolgreichsten Serien der letzten Jahre kommt ins Kino. Nun gibt es die erste richtige Vorschau zum Film, der im September 2019 in die Schweizer Lichtspielhäuser kommen wird.

Vom TV ins Kino: Erster Teaser-Trailer zum "Downton Abbey"-Film

"You are cordially invited to return to Downton Abbey." In der ersten Vorschau kriegen wir zwar keine der Hauptfiguren zu Gesicht, dafür aber den Familiensitz von Graf und Gräfin von Grantham.

Kommentare Total: 1

solanumnigrum

Ganz unterhaltsam. Spannende und teilweise "typisch britische" Dialoge.

ABER:
Man sollte vorher die Serie gesehen haben. Ich kam irgendwann mit den Namen nicht mehr mit.
Er ist ideal für etwas ältere, weibliche Zuschauer, welche sich mit der Serie verbunden fühlen.
Echten Kerlen dürfte der Film allerdings etwas zu langatmig sein. Alles in allem aber ein willkommener Film.

Kommentar schreiben