Dark - Staffel 2 (2019)

Dark - Staffel 2 (2019 / Serie)

Nachdem Jonas Kahnwald in die Zukunft gereist ist und gesehen hat, was mit der Welt geschehen wird, setzt er alles in Bewegung, um die Apokalypse abzuwenden. Der Versuch führt ihn in unterschiedliche Jahrzehnte und konfrontiert ihn mit unerwarteten Gegnern.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , , ,
Laufzeit
60 Minuten
Produktion
, 2019
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Kommentare Total: 1

yan

Während die erste Staffel der deutschen Netflix-Produktion fast alles richtig machte und das komplizierte Zeitreise-Thema nicht überstrapazierte, dreht sich in der zweiten Season alles darum. Visuell ist Dark immer noch grossartig, gerade für eine deutsche Produktion wurde hier echt saubere Arbeit geleistet. Das Problem liegt am Drehbuch. Die Geschichte dreht und wendet sich, ohne dabei flüssig zu wirken. Figuren werden unsanft eingebettet und die eigentliche Prämisse wird immer verschachtelter und undurchsichtiger. Natürlich hat das auch seinen Reiz, aber irgendwann ists dann auch zu viel des Guten.

Dennoch darf man Dark ohne Weiteres empfehlen. Die Sci-Fi-Serie von Who am I-Regisseur Baran bo Odar ist zwar kein Fernsehen für nebenbei, wer sich aber gerne etwas die Hirnwände zermürbt, ist dafür genau richtig.

Kommentar schreiben