Bruno Manser - Die Stimme des Regenwaldes (2019)

Bruno Manser - Die Stimme des Regenwaldes (2019)

1984: Auf der Suche nach einer Erfahrung jenseits der Oberflächlichkeit unserer Zivilisation reist Bruno Manser nach Borneo und findet diese beim Nomadenstamm der Penan. Als die Penan durch die Abholzung bedroht werden, nimmt Manser den Kampf gegen die Waldzerstörung auf.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
142 Minuten
Produktion
, 2019
Kinostart
,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Schweizerdeutsch, mit deutschen Untertitel, 02:06

Alle Trailer und Videos ansehen

In the jungle, the mighty jungle

Zurich Film Festival 2019

Lange vor Greta Thunberg gab es Bruno Manser. Der Schweizer kämpfte gegen die Abholzung des Regenwaldes. Eine starke Persönlichkeit, der nach einigen Dokus auch ein Spielfilm gewidmet wird.

Neuer Trailer zu "Bruno Manser - Die Stimme des Regenwaldes"

Ascot Elite hat die zweite Vorschau zum heisserwarteten Biopic über den Umweltaktivisten Bruno Manser veröffentlicht. Seine umjubelte Weltpremiere feierte der Film am 15. Zurich Film Festival.

"Joker", "Marriage Story", "Le Mans '66" und weitere Highlights für das 15. ZFF bestätigt

Vom 26. September bis zum 6. Oktober heisst es wieder "Film ab" in der grössten Stadt der Schweiz. Nun hat das Zurich Film Festival die 15 ersten Gala-Premieren angekündigt.

"Bruno Manser - Die Stimme des Regenwaldes" eröffnet das Zurich Film Festival

Das aufwändig produzierte Biopic über den verschollenen Umweltaktivisten wird am 26. September das 15. Filmfestival an der Limmat eröffnen. Offizieller Kinostart ist am 7. November.

Die Geschichte eines mutigen Kämpfers: Erster Trailer zu «Bruno Manser - Die Stimme des Regenwaldes»

Die wahre Geschichte des Schweizers Umweltaktivisten kommt auf die grosse Leinwand. «Der Kreis»-Star Sven Schelker spielt Manser in einem in Dschungel von Kalimantan (Indonesien) gedrehten Film.