Blood Machines (2019)

Blood Machines (2019)

Zwei Weltraum-Jäger müssen notlanden auf einem ihnen unbekannten Planeten, nachdem sie ein anderes Raumschiff vom Himmel genommen haben. Doch die Spezies aus dem anderen Space-Ship will sich keinesfalls einfach ergeben, es kommt zu einem grossen Kampf.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
50 Minuten
Produktion
2019
Links
IMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

A Space Opera

NIFFF 2020

Game? Film? Videoclip? Kurzfilm? Wer weiss das schon. Auf jeden Fall ist diese 50-minütige Weltraumoper ein ziemlich aussergewöhnliches Seherlebnis. Warum, lest ihr in unserer Review.

NIFFF 2020: Das Filmprogramm der Online-Ausgabe

NIFFF 2020

Auch wenn das Fantasy-Filmfestival in diesem Jahr nicht in Neuchâtel stattfinden kann, müssen die Fans trotzdem nicht auf eine gewaltige Dosis Horror, Sci-Fi und asiatische Action verzichten.

Kommentare Total: 2

yab

Filmkritik: A Space Opera

gunrock

Visuell gefiel er mir sehr gut, die Story ist ok und dass er nur 50min lang ist passt.
Die Rollenaufteilung zwischen Mann und Frau fällt auf, ist bei dieser Story sicher so gewollt.
Eine Langfilmvariante des gleichen Films bräuchte ich jetzt nicht, aber eine weitere umfangreichere Geschichte im gleichen Universuim könnte funktionieren, wenn man die erwähnte Rollenaufteilung nicht beibehält.

Kommentar schreiben