Billie (2019)

Die Journalistin Linda Lipnack Kuehl, deren Recherchen den Grundstock des Films bilden, ist seit über 40 Jahren tot. Sie hat 1971 damit begonnen, Material über die legendäre Jazzsängerin Billie Holiday zu sammeln. 1979 starb die Journalistin, bevor sie die Biographie fertigstellen konnte.

Regie
Darsteller
Genre
,
Laufzeit
96 Minuten
Produktion
2019
Kinostart
- Verleiher: Praesens
Links
IMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Englisch, mit deutschen und französischen Untertitel, 02:30

Wild Things

Die Journalistin Linda Lipnack Kuehl, deren Recherchen den Grundstock des Films bilden, ist seit über 40 Jahren tot. Sie hat 1971 damit begonnen, Material über die legendäre Jazzsängerin Billie Holiday zu sammeln. 1979 starb die Journalistin, bevor sie die Biographie fertigstellen konnte.

Jetzt im Kino!

Der Film läuft aktuell an folgenden Tagen in den Schweizer Kinos: