The Beach Bum (2019)

The Beach Bum (2019)

  1. , ,
  2. 95 Minuten

Kommentare Total: 3

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

Sortierung:

yan

Filmkritik: Kifferpoesie

()=()

Nicht jedermanns Sache. Wer aber Regisseur Harmony Korine kennt, weiss dass es kein normaler Film zum einorden ist. Ich brauchte etwas 20-30min bis im Film drin war. Beach Bum hat keinen roten Faden und daher weiss man nicht wirklich wohin das ganzen führen wird. Der Streifen ist wie in mehrere Episoden aufgeteilt, bei dem man Matthew McConaughey zusehen kann wie er von einem Abenteuer ins nächste fällt. Dies macht mit zunehmender Laufzeit Spass.

gunrock

Die Leute vor und hinter der Kammera machten einen tollen Job.
Der Film ist ein nihilistischer Kiffer Trip reicher Leute, der keine Geschichte erzählen will. Die Hauptperson ist unsympatisch. Seine Freunde sind unsympatisch.
Ich gab dem Film am NIFFF eine Chance, aber trotz Festivalstimmung, war das eine totale Zeitverschwendung.

Kommentar schreiben