Yomeddine (2018)

Yomeddine (2018)

Der 40-jährige Beshay lebt seit seinen zehnten Lebensjahr in einer Leprakolonie. Sein Vater hat ihn damals dort abgeladen und ihm versprochen, dass er ihn nach der Heilung der Krankheit wieder abholen werde. Da dies nie geschehen ist, macht sich Besahy nun auf die Suche nach seiner Familie.

Regie
Darsteller
, , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
97 Minuten
Produktion
, , 2018
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Der Junge, der Esel und ich.

Cannes 2018

Ein Ex-Leprakranker macht sich auf die Suche nach seiner Familie. Blöd nur, dass seit der letzten Familienzusammenkunft 30 Jahre vergangen sind. Trotzdem: Auf den Esel und los geht das Abenteur!

Jetzt unter freiem Himmel!

Der Film wird Openair aufgeführt, das nächste Mal am 5. Juli 2021.

Halbzeitpause in Cannes

Cannes 2018

Willkommen in der Mitte des Festivals! Wir haben rekordverdächtig viele Filme geschaut und ziehen eine erste Zwischenbilanz. Spoiler: Wir sind total blau! Aber nicht so, wie ihr es jetzt meint.

Cannes 2018: Diese Filme kämpfen um die Goldene Palme

Cannes 2018

Vom 8. bis 19. Mai ist die Croisette wieder der Nabel der Filmwelt. Die Festivalverantwortlichen haben heute das Programm bekanntgegeben, darunter Neues von Spike Lee und Jean-Luc Godard.