A Wrinkle in Time (2018)

Das Zeiträtsel

Dich lass ich niiiie mehr los!

Professor Murry (Chris Pine) hat mit Gattin (Gugu Mbatha-Raw) an der Theorie herumgerätselt, dass man das Universum falten kann und somit mit purer Gedankenkraft an dessen Ende reisen kann. Belächelt von Kollegen, scheint an der Theorie jedoch was dran zu sein, denn Murry verschwindet plötzlich spurlos. Hat er eine grosse Reise unternommen und findet nicht mehr zurück? Tochter Meg (Storm Reed) und Sohn Charles Wallace (Derric McCabe) leiden deshalb nicht nur unter dem Verlust ihres Vaters, sondern auch unter den Spötteleien im Alltag. Bis der kleine Bub mit einer etwas schrägen Dame namens "Mrs. Whatsit" (Reese Witherspoon) auftaucht.


Unsere Kritiken

2.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Deutscher Titel: Das Zeiträtsel

Drehort: USA 2018
Genres: Abenteuer, Familienfilm, Fantasy, Sci-Fi

Regie: Ava DuVernay
Drehbuch: Madeleine L'Engle, Jennifer Lee

Darsteller: Chris Pine, Gugu Mbatha-Raw, Reese Witherspoon, Zach Galifianakis, Michael Pena, Andre Holland, Mindy Kaling, Rowan Blanchard, Bellamy Young, Levi Miller, Oprah Winfrey, Storm Reid, Deric McCabe, Will McCormack

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

2 Kommentare

Ich hab den Film versucht, aber spätestens als sich Reese Witherspoon in ein fliegendes Salatblatt verwandelt hat, bin ich halb eingepennt. Hab dann abgestellt und (bisher) nicht mehr weitergeschaut. Furchtbar öde.

» Filmkritik: Falteri und Faltera