Venom (2018)

Der Journalist Eddie Brock kommt mit dem Alien-Symbiont Venom in Kontakt, was ihm unglaubliche Kräfte verleiht. Doch Venom ist böse, unberechenbar und gewalttätig. Mit der Zeit verwischen die Grenzen zwischen ihnen - wo endet Eddie und wo beginnt Venom?

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , ,
Laufzeit
112 Minuten
Produktion
2018
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer 2 Deutsch, 02:58

Alle Trailer und Videos ansehen

Schnipp Schnapp, Köpfchen ab

Journalist Eddie Brock hat eine Begegnung der speziellen Art, als er mit einem Alien-Symbionten in Kontakt gerät. Wer hat nun die Kontrolle über den menschlichen Körper - Eddie oder Venom?

Aaaaah!!! Die 11 meisterwarteten Horrorfilme von 2019

Preview 2019

Es gab Zeiten, in denen die Schweizer Filmverleiher Horrorfilme mieden, da sie nicht viele Zuschauer anlockten. Diese Zeiten sind definitiv vorbei, wie unsere Grusel-Vorschauliste zeigt.

Alle sind sie wieder da: Erstes Bild zu "Zombieland 2"

10 Jahre nach dem Release des ersten Filmes gehen Woody Harrelson, Jesse Eisenberg, Emma Stone und Abigail Breslin wieder auf Zombiejagd. Das passt perfekt für die "10 Year Challenge".

"Venom"-Sequel wagt sich ans Skript

Wenn Sony vorhat, das Sequel zu "Venom" im Oktober 2020 zu veröffentlichen, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt, die Räder dazu in Bewegung zu bringen. Eine Autorin fürs Skript steht schon fest.

Die meistbesuchten Filme in der Schweiz im Jahr 2018

11 for 2018

In diesem Jahr gingen viele Schweizerinnen und Schweizer wegen der Musik ins Kino. Klingt komisch, ist aber so. Doch auch Superhelden und Animationsfilme waren 2018 beliebt.

Sony kündigt zwei unbetitelte Marvel-Filme an: Sieht verdächtig nach "Venom 2" und "Morbius" mit Jared Leto aus

Für das Jahr 2020 hat Sony zwei Marvel-Filme, die noch keinen Titel haben, angekündigt. Spekulationen zufolge könnte es sich um die Titel "Venom 2" und "Morbius" mit Jared Leto handeln.

OutCast - Episode 56: ZFF und Venom

OutCast

Das 14. Zurich Film Festival ist Geschichte und Sonys neuster Versuch, ein eigenes Spider-Verse zu etablieren, läuft neu im Kino. Chris und Nicolas lassen beides Revue passieren.

Hammermässiges Graffiti zu "Venom" an der Wand des Zürcher Kinos Abaton

Für den Kinostart hat sich der Verleiher was ganz Spezielles einfallen lassen: ein 30-Meter-Graffiti, das an der Seite des Abatons in Zürich die Blicke auf sich zieht. Wir haben die Bilder dazu.

Jared Leto wird zum "Spider-Man"-Bösewicht

Als Joker ist Jared Leto bereits Teil des DC-Universums. Für Sony soll der Oscarpreisträger nun zu "Morbius, the Living Vampire" werden - ein bekannter Gegenspieler von Marvels Spider-Man.

Wer hat hier das Sagen? Neuer actionreicher Ausschnitt aus "Venom"

Im neusten Clip prügelt sich der von Tom Hardy gespielte Reporter Eddie Brock - und das, obwohl er das nicht wirklich möchte. Man merke: Der Alien-Symbiont übernimmt langsam die Kontrolle.

Venom in Action im Ausschnitt aus dem Blockbuster mit Tom Hardy

Diesen Antihelden reizt man besser nicht: Im Clip möchte eine Gruppe von S.W.A.T.-Leuten den von Hardy gespielten Eddie Brock festnehmen. Das werden sie wenig später bereuen.

Guck' mal, wer da fletscht: Neue Bilder zu "Venom" mit Tom Hardy

Am 4. Oktober wird der Marvel-Antiheld auf die Kinobesucher losgelassen. Zum Blockbuster von "Zombieland"-Regisseur Ruben Fleischer haben wir neues Bildmaterial für euch.

Neuer Trailer zu "Venom" mit Tom Hardy

Updated!

Achtung, diese Vorschau weist eine Länge von satten drei Minuten auf. Also gut überlegen, ob ihr schon so viel vom Superheldenfilm von Ruben Fleischer sehen möchtet. Kinostart ist am 4. Oktober 2018.

Cast und Kinostart von "Zombieland 2" offiziell angekündigt

Nachdem jahrelang nicht sicher war, ob es eine Fortsetzung geben würde, hat Sony nun das Sequel zu "Zombieland" offiziell für 2019 bestätigt. Auch die Originalbesetzung soll wieder mit dabei sein.

Mögliche Details zur Handlung von "Zombieland 2" aufgetaucht

Fans hoffen schon seit fast zehn Jahren auf ein Sequel zum kultigen Zombie-Spass mit Woody Harrelson und Jesse Eisenberg. Nun sind Details zur einer möglichen Fortsetzung durchgesickert.

Endlich wird Tom Hardy zu "Venom" im neuen langen Trailer zum Marvel-Abenteuer

Updated!

Nach einem etwas enttäuschenden Teaser-Trailer, bei dem man den Anti-Helden nicht wirklich zu Gesicht bekam, überzeugt der neuste Trailer mit einem ersten richtigen Blick auf "Venom"

Erstes Teaser-Poster zu "Venom" mit Tom Hardy

Einer von Marvels beliebtesten Spider-Man-Bösewichten bekommt im Oktober seinen ersten Solo-Film. Hardy wird den Journalistin Eddie Brock spielen, der durch gefährliches Zeug zur Titelfigur wird.

Erster Trailer zu "Venom" mit Tom Hardy

Updated!

Er gilt als einer der beliebtesten Spider-Man-Bösewichte aller Zeiten: Venom. In seinem ersten Solofilm spielt der oscarnominierte Tom Hardy ("The Revenant", "The Dark Knight Rises") die Figur.

Chris' elf meisterwarteten Filme von 2018

Preview 2018

Jason Statham prügelt sich mit einem Urzeit-Hai, Ryan Gosling wird zum Mond geschossen, die Avengers treffen auf die Guardians und ein Schweizer Film thront über all dem.

Yannicks meisterwartete Filme 2018

Preview 2018

Starke Ladys, harte Typen und mitreissende Science-Fiction-Storys versprechen, 2018 zu einem grossen Kinojahr zu machen. Ob Animation oder lang erwartete Dramen: Die Spannung steigt!

Muris hoffnungsvoll erwartete Filme 2018

Preview 2018

Wer einen kurzen Blick auf die Filmstarts 2018 wirft, dürfte erkennen, dass eine Begrenzung auf 11 hoffnungsvolle Filme recht schwer ist. Probiert haben wir es trotzdem. Guckt einfach mal rein.

Spider-Man-Spin-off "Venom": Michelle Williams ist dabei

Der Cast beginnt sich langsam zu füllen: Nachdem sich die Macher schon die Dienste von Tom Hardy und Riz Ahmed gesichert haben, stösst nun die mehrfach oscarnominierte Schauspielerin dazu.

"Star Wars"-Star Riz Ahmed bei "Venom" an Bord

Der britische Schauspieler, der in "Rogue One: A Star Wars Story" die Figur Bodhi Rook gespielt hat, wird in der Comicverfilmung mit Tom Hardy auftreten. Über seine Rolle ist noch nichts bekannt.

Tom Hardy ist Venom im "Spider-Man"-Spin-off

Wow, was für ein riesiger Casting-Coup: Der Engländer Hardy, der schon in "The Dark Knight Rises" eine Comicfigur spielte, wird für Sony zum Spider-Man-Bösewicht "Venom".

Kommentare Total: 8

miss_aguilera_ch

Man merkt einen grossen Unterschied zwischen Trailer und Film. Der Trailer ist vielversprechend und sehr dramatisch. Der Film ist dann überschaubar und eher Comedy. Er ist gut, ja, er hat sein Ziel erreicht und hat mich unterhalten aber das wars dann aber auch schon wieder. Anhand des Trailers waren meine Erwartungen etwas höher. Aber dennoch kein schlechter Film. Nur halt etwas schlicht und nichtssagend. Leider!

sma

Venom ist kein guter Film, er hat nichts zu erzählen und ist dabei in keiner Form visuell interessant. Aber es ist auch ein harmloser Film, der sich mit Tom Hardy und der komödiantischen Stimme in seinem Kopf so durch seine 92 Minuten hangelt. Riz Ahmeds Superschurke ist nicht ausgearbeitet, Michelle Williams Rolle als Freundin ist undankbar und viel mehr Figuren gibt es in Film auch gar nicht. Tom Hardy im Fiebertraum fand ich aber ganz charmant, durch die inneren Dialoge gibt es zwei, drei witzige Szenen. Venoms Motivation, wie alles andere in dem Film, sollte man lieber nicht hinterfragen. Das Actionfinale ist für die Tonne. Aber für Actionfans ist der Film sowieso nichts, die Schnitte für das PG-13 Rating sind sehr auffällig und etwas unangenehm. Als wenn Gewalt gegen Mensch okay wäre, wenn man sie in der Mitte der Szene einfach entfernt.
Pile of heads, pile of bodies!

pradox

überraschend gut.

3.5

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen