Weiter zu OutNow.CH »
X

Becoming Astrid - Unga Astrid (2018)

Astrid

Astrid ist... anders.

Schweden, Mitte der Zwanzigerjahre: Die sechzehnjährige Astrid Ericsson (Alba August) lebt ein unbeschwertes Leben im schönen Småland, wo sie ihre religiösen Eltern (Maria Bonnevie und Magnus Krepper) bei der ländlichen Arbeit untersützt. Ihre Geschwister unterhält Astrid mit ausgefallenen Witzen und lustigen Geschichten, die sie sich ausdenkt. Der charismatische Zeitungsredakteur Blomberg (Henrik Rafaelsen) erkennt ihr erzählerisches Talent und stellt sie als Praktikantin ein. Bald verfasst Astrid ihre eigenen Texte für die Lokalzeitung "Vimmerby Tidning".


Unsere Kritiken

4.5 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Den Film sehen

» Kino: Heute | Morgen | Montag | Dienstag | Mittwoch | Donnerstag | Freitag


Film-Informationen

Originaltitel: Unga Astrid
Deutscher Titel: Astrid
Englischer Titel: Becoming Astrid

Drehorte: Schweden, Dänemark 2018
Genres: Biografie, Drama
Laufzeit: 123 Minuten

Kinostart: 06.12.2018
Verleih: DCM Film

Regie: Pernille Fischer Christensen
Drehbuch: Kim Fupz Aakeson, Pernille Fischer Christensen
Musik: Nicklas Schmidt

Darsteller: Alba August, Trine Dyrholm, Björn Gustafsson, Maria Bonnevie, Magnus Krepper, Henrik Rafaelsen, Eric Ericson, Ola Normelli, Maria Fahl-Vikander, Mads Korsgaard, Lars Väringer, Maria Alm Norell, Sofia Karemyr, Liv LeMoyne, Mira Mitchell, Li Brådhe, Casper Kjær Jensen, Marius Damslev, Willy Ramnek Petri, Camila Bejarano Wahlgren

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Die kleine Astrid möchte aus dem Småland abgeholt werden