Truth or Dare (2018)

Blumhouse präsentiert: Wahrheit oder Pflicht

Truth or Dare (2018) Blumhouse präsentiert: Wahrheit oder Pflicht

Oder: Wenn du nicht mitspielst, holt dich der grinsende Dämon Calux

Im Kreis guter Freunde macht doch das Feiern viel mehr Spass.

Im Kreis guter Freunde macht doch das Feiern viel mehr Spass.

Bei einem Trip in Mexiko werden die Studentin Olivia (Lucy Hale), ihre beste Freundin Markie (Violett Beane) und andere Freunde von ihrer Urlaubsbekanntschaft Carter (Landon Liboiron) zu einem vermeintlich harmlosen Wahrheit-oder-Pflicht-Spiel in einer mysteriösen Höhle überredet. Dabei verhält sich Carter merkwürdig, doch erst als Olivia wieder zuhause ist, nimmt sie sich seine Warnungen zu Herzen: Das Spiel ist echter, als sie glaubt, und nun sind auch sie und ihre Freunde ein Teil davon - ob sie wollen oder nicht.

Wenn das Böse dir entgegen grinst...

Wenn das Böse dir entgegen grinst...

Olivia hat jetzt grauenhafte Visionen und muss bald feststellen, dass fortan jeder ihrer Mitspieler eines brutalen Todes stirbt, der nicht die Wahrheit sagt oder eine Mutprobe verweigert. In der verzweifelten Hoffnung, dem tödlichen Spiel doch noch zu entrinnen, machen sich die überlebenden Freunde auf den erneuten Weg nach Mexiko, wo sie den grausamen Spuk beenden wollen...


Film-Rating

Ein fieser Dämon und ein Kinderspiel? Passt das zusammen? Ja, es funktioniert tatsächlich. Truth Or Dare verbindet diese zwei Komponenten raffiniert. Gekonnt werden die Mitspieler gegeneinander ausgespielt und mit ihren eigenen Dämonen konfrontiert. Der Film erinnert zwar ziemlich stark an Final Destination, kann sich aber als eigenständiger Teenie-Horror behaupten. Für Junge und Junggebliebene.

» Ausführliche Kritik anzeigen


OutNow.CH:

Bewertung: 4.5

 

08.05.2018 / mig

Community:

Bewertung: 3.1 (14 Bewertungen)

 

 

» Deine Wertung?

Kommentare:

3 Kommentare