Stockholm (2018/I)

Stockholm (2018/I)

Die Stockholm Story - Geliebte Geisel

Lars überfällt in den 70er Jahren eine Bank und nimmt die Beleg- und Kundschaft als Geisel. Eine mutige Mutter schlägt Alarm und beeindruckt damit den Geiselnehmer. Es entwickelt sich eine Nähe zwischen den beiden Personen; ein Phänomen, das als "Stockholm-Syndrom" in die Geschichte eingehen wird.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , , ,
Laufzeit
92 Minuten
Produktion
, 2018
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Sinneswandel unter Druck

Lars überfällt in den 70er Jahren eine Bank und nimmt die Beleg- und Kundschaft als Geisel. Eine mutige Mutter schlägt Alarm und beeindruckt damit den Geiselnehmer. Es entwickelt sich eine Nähe zwischen den beiden Personen; ein Phänomen, das als "Stockholm-Syndrom" in die Geschichte eingehen wird.