Sorry to Bother You (2018)

Sorry to Bother You (2018)

Nach langer Arbeitslosigkeit beginnt Cassius Green einen neuen Job im Telemarketing. Nachdem er von einem Mitarbeiter einen Tipp kriegt, steigt er in der Firma rasant auf und hat Erfolg ohne Ende. Doch gerät er auch in Gefilde, mit denen er nichts zu tun haben will.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
105 Minuten
Produktion
2018
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Englisch, 02:29

Stick to the Script!

Regieneuling Boots Riley erzählt die Geschichte eines erfolglosen Mannes, der dank seiner "weissen" Stimme die Karriereleiter emporsteigt. Bald erfährt er aber von den Schattenseiten des Erfolgs.

OutCast - Episode 113: Die besten Filme der 2010er

OutCast

Das neue Jahrzent ist nun fast zwei Monate alt - und wir werden bereits nostalgisch für das vergangene. Doch welche Filme waren die besten? Und welche habt ihr vielleicht übersehen?

Die 11 besten Filme von 2018, die noch keinen Schweizer Kinostart haben

11 for 2018

Jedes Jahr sehen wir an Filmfestivals diverse tolle Filme, die wir euch ans Herz legen möchten. Doch nicht alle Filme davon schaffen es in unsere Kinos. Wir hoffen, dass es folgende schaffen werden.

Viel Charakter - Poster-Round-Up 11/18

Poster Round-Up

Der Poster Round-up ist wieder da! Dieses Mal gibt es Character-Poster zu zwei spannenden Filmen anzusehen, mit viel Neonfarben und tollen Darstellerinnen und Darsteller.

Kommentare Total: 2

yan

Ich mag Satire. Boots trifft mit Sorry to Bother You vor allem in den ersten zwei Dritteln des Films voll meinen Geschmack. Doch in der letzten halben Stunde hab ich mich im Wirrwarr komplett verloren. Zu viele Subplots und eine ziemlich wirre Sci-Fi-Idee, die nicht hätte sein müssen.

nna

Filmkritik: Stick to the Script!

Kommentar schreiben