Sofia (2018)

Das Gebären von Kindern ausserhalb einer Ehe steht in Marokko unter Strafe. Eine Tatsache, die auch der unverheirateten Sofia bewusst ist, die kurz davor ist, ein Kind auf die Welt zu bringen. In einem Wettlauf gegen die Zeit versucht ihre Cousine Lena eine Lösung zu finden.

Regie
Genre
Laufzeit
90 Minuten
Produktion
, , 2018
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Armes Kind

Cannes 2018

Das Gebären von Kindern ausserhalb einer Ehe steht in Marokko unter Strafe. Diese Gesetzgebung nutzt Regisseurin Meryem Benm'Barek-Aloïsi zu einem packenden und schlanken Drama.

Gränswertiger Preis in Cannes

Cannes 2018

Nein, das sind noch nicht die Hauptpreise, die kommen erst morgen. Aber in der Nebenkategorie "Un Certain Regard" wurden schon heute Preise vergeben. Der Sieger: ein Ekel-Fantasy-Abenteuer.