Shéhérazade (2018)

Shéhérazade (2018)

Zach kommt aus dem Gefängnis. Bei seiner arbeitslosen Mutter kann er nicht bleiben, seine Freunde wollen ihn auch nicht bei sich haben. So lernt er Shéhérazade kennen, ein selbstbewusstes Mädchen, das ihren Körper für Geld anbietet. Zach fühlt sich sofort zu ihr hingezogen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
109 Minuten
Produktion
2018
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

La vie en quartiers nord de Marseille

Zurich Film Festival 2018

Für dieses Banlieue-Drama aus Marseille hat sich Regiedebütant Jean-Bernard Marlin Laiendarstellerinnen und -darsteller direkt von der Strasse geholt. Entsprechend authentisch wirkt es.