Red Sparrow (2018)

Red Sparrow (2018)

Oder: Geheimes Gezwitscher

Mein Spatz

Mein Spatz

Die schöne russische Ballerina Dominika Egorova (Jennifer Lawrence) muss wegen einer Verletzung ihre Karriere an den Nagel hängen. Um ihre kranke Mutter und sich selbst zu schützen, lässt sie sich von ihrem einflussreichen Onkel Vanya (Matthias Schoenaerts) dazu überreden, ihm bei einer kniffligen Situation zu helfen. Als dies mit einem Mord endet und Dominika als Zeugin aus dem Weg geschafft werden soll, gibt es für sie nur einen einzigen Ausweg: Sie lässt sich von einem Geheimdienst, der Sparrow School, rekrutieren, um dort als russische Spionin ausgebildet zu werden.

Femme Fatale

Femme Fatale

Nachdem sie den Trainingsprozess überstanden hat, erhält sie den Auftrag, sich auf verführerische Art und Weise dem CIA-Agenten Nate Nash (Joel Edgerton) anzunähern, um mehr über seinen Aufenthalt in Russland zu erfahren. Nash wird verdächtigt, Kontakte zu einem Maulwurf in der russischen Regierung zu besitzen. Als sich Dominika an ihre Arbeit macht, stellt sie rasch fest, dass ihr vermeintliches Opfer vielleicht auch ihre einzige Chance auf ein normales Leben sein könnte.


Film-Rating

Von Francis Lawrences Red Sparrow hat man im Vorfeld erstaunlich wenig gehört, und dies, obwohl Jennifer Lawrence die Hauptrolle spielt. Als russische Verführerin/Spionin ist sie das Herzstück in diesem nach Checkliste konstruierten Thriller. Wer das Genre kennt, könnte sich den Film eigentlich sparen - wäre da nicht die hervorragende Leistung der 27-jährigen Oscarpreisträgerin, die aus dem überlangen, ziemlich laschen Spy-Thriller eine immer wieder heisse Angelegenheit macht.

» Ausführliche Kritik anzeigen


OutNow.CH:

Bewertung: 3.5

 

28.02.2018 / yan

Community:

Bewertung: 3.5 (22 Bewertungen)

 

 

» Deine Wertung?

Kommentare:

2 Kommentare