RBG (2018)

Die Dokumentation reflektiert das berufliche sowie das persönliche Leben von Ruth Bader Ginsburg. Als sie 1993 zur Richterin am Obersten Gerichtshof der USA ernannt wurde, widmete sie einen Grossteil ihrer Arbeit der Verbannung geschlechtsspezifischer Diskriminierungen in den verankerten Gesetzen.

Regie
,
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
98 Minuten
Produktion
2018
Kinostart
,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Deutsch, 02:22

Alle Trailer und Videos ansehen

Jetzt im Kino!

Der Film läuft aktuell an folgenden Tagen in den Schweizer Kinos:

Oscars 2019: Die Gewinner

Guten Morgen, ihr Filmbegeisterten. Vergangene Nacht wurden zum 91. Mal die Academy Awards verliehen. Einen grossen Abräumer gab es nicht. Als bester Film wurde "Green Book" ausgezeichnet.

Oscars 2019: Die Nominationen

"The Favourite" und "Roma" gehen beide mit zehn Nominationen ins Rennen. "Black Panther" wurde weiter als überhaupt erste Comicverfilmung in der Kategorie "Bester Film" nominiert.

BAFTAs 2019: "Roma" und "The Favourite" sind die grossen Gewinner

Alfonso Cuarón Herzensprojekt wurde unter anderem in den Kategorien "Bester Film" und "Beste Regie" ausgezeichnet. Für die Historien-Komödie von Yorgos Lanthimos gab es derweil sieben Preise

Oscars 2019: Die Nominationen im Live-Stream und im Ticker

Auch wenn der Schweizer Beitrag "Eldorado" nicht mehr dabei ist, warten auch die Film-Fans hierzulande gespannt auf Oscar-Nominationen, welche ab 14:20 bekanntgegeben werden.

BAFTAs 2019: Historien-Komödie "The Favourite" mit zwölf Nominationen

Drei Tage nach der Verleihung der Golden Globes wissen wir nun, wer alles im Rennen um die "britischen Oscar" ist. Mit am meisten Nominationen wurde der neue Film von Yorgos Lanthimos bedacht.