A Quiet Place (2018)

A Quiet Place (2018)

Oder: Pssssssst!

Silence or they kill you!

Silence or they kill you!

Die Erde wurde von bösartigen Ausserirdischen überrannt und ein Grossteil der Menschheit wurde angegriffen und ausgelöscht. Die blitzschnellen Aliens halten sich zurück, werden aber von den leisesten Geräuschen angelockt und schlagen dann kompromisslos zu. Wer Lärm macht, hat ausgelebt. Dies weiss auch die fünfköpfige Familie Abbott, die abgelegen auf einer Farm lebt und versucht, so wenig Geräusche wie möglich zu machen.

Schhh!

Schhh!

Familienvater Lee (John Krasinski) und seine Frau Evelyn (Emily Blunt) haben ihre Farm so eingerichtet, dass sie für einen Angriff der Aliens gewappnet wären. Um mit ihrer gehörlosen Tochter Regan (Millicent Simmonds) kommunizieren zu können, haben sie schon vor der Alieninvasion die Gebärdensprache gelernt, was ihnen in der neuen Umgebung entgegenkommt. Doch Kinder wären keine Kinder, hätten sie nicht ab und zu Flausen im Kopf und so scheint es beinahe unmöglich, den Mantel des Schweigens aufrechtzuerhalten.


Film-Rating

A Quiet Place von John Krasinski ist ein Endzeit-Thriller und Familiendrama mit typischen Horrorelementen und einem äusserst effektiven und cleveren Konzept. Die einzige Überlebenschance für die Figuren in diesem Beinahe-Stummfilm ist es, die Klappe zu halten. Dank grossartigen schauspielerischen Leistungen und einem ungemein packenden Szenario wird der Kinosaal garantiert nicht stumm bleiben.

» Ausführliche Kritik anzeigen


OutNow.CH:

Bewertung: 4.5

 

10.04.2018 / yan

Community:

Bewertung: 4.3 (24 Bewertungen)

 

 

» Deine Wertung?

Kommentare:

7 Kommentare