Peterloo (2018)

Nach den Napoleonischen Kriegen rumort es im Norden Englands. Hungersnöte und wenig Mitspracherecht führen bei den Armen zu Unmut. Eine Kundgebung mit einem radikalen Redner ist geplant. Das Establishment beobachtet die Geschehnisse mit Argwohn. Beim "Peterloo-Massaker" kommt es so zur Katastrophe.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Produktion
2018
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Teaser Englisch, 01:11

Freedom or Death

Venedig 2018

Noch nie gehört vom "Peterloo-Massaker"? Der sozialkritsche Brite Mike Leigh und sein Ensemble klären auf. Eine etwas gar staubtrockene Adaption des blutigen Ereignisses aus dem 19. Jahrhundert.

Das Venedig-Tagebuch 2018 - Tag 3: Völlig verwässert

Venedig 2018

Der dritte Tag brachte der OutNow-Delegation nebst tollen und weniger tollen Filmen auch die ersten Regentropfen und passend dazu einen Dokumentarfilm über die Kraft des Wassers.

Auch dank Netflix: Das Venedig-Filmfestival enthüllt ein hammermässiges Programm

Venedig 2018

Coens! Cuarón! Orson Welles! Das Filmfestival auf dem Lido hat das sein Line-up enthüllt und lässt die anderen Festival vor Neid erblassen. Nicht ganz unschuldig daran ist der Cannes-Netflix-Streit.