Luis and His Friends from Outer Space (2018)

Luis & Die Aliens

Für den zwölfjährigen Luis Sonntag ist das Leben nicht immer leicht: Sein Vater Armin ist felsenfest von der Existenz von Ausserirdischen und UFOs überzeugt, weswegen Luis an seiner Schule als schräger Aussenseiter gilt. Nur die coole Schulreporterin Jennifer hält ihn nicht für komisch. Dabei glaubt Luis selbst gar nicht an Aliens und ist eines Tages umso überraschter, als die drei Ausserirdischen Mog, Nag und Wabo direkt vor seiner Nase eine Bruchlandung hinlegen. Schnell freundet er sich mit den lustigen Gesellen an, doch dadurch beginnt für ihn auch ein gefährliches Abenteuer. Denn nicht nur muss er Mog, Nag und Wabo bei einer wichtigen Mission helfen, er muss die Aliens auch vor seinem übereifrigen Vater geheim halten, und ausserdem verhindern, dass der Schuldirektor und die Internatsleiterin Frau Diekendaker ihn auf ein Internat schicken...

Text: Praesens Film


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Den Film sehen

» Kino: Heute | Morgen | Sonntag | Montag | Dienstag | Mittwoch | Donnerstag


Film-Informationen

Deutscher Titel: Luis & Die Aliens
Französischer Titel: Léo et les extraterrestres

Drehorte: Deutschland, Luxemburg, Dänemark 2018
Genres: Animation, Abenteuer, Komödie, Familienfilm, Sci-Fi
Laufzeit: 80 Minuten

Kinostart: 24.05.2018
Verleih: Praesens Film AG

Regie: Christoph Lauenstein, Wolfgang Lauenstein, Sean McCormack
Drehbuch: Wolfgang Lauenstein, Christoph Lauenstein, Joe Vitale, Jeffrey Hylton
Musik: Martin Lingnau, Ingmar Süberkrüb

Darsteller: Franciska Friede, Joey Guila

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.