Die kleine Hexe (2018)

Die kleine Hexe (2018)

Die kleine Hexe möchte an der Walpurgisnacht mit den anderen Hexen tanzen, aber sie ist mit ihren 127 Jahren dafür einfach noch zu jung. Weil sie sich trotzdem dazuschleichen wollte, muss sie innerhalb eines Jahres das ganze Zauberbuch auswendig lernen. Aber was heisst es, eine gute Hexe zu sein?

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , ,
Genre
, , ,
Laufzeit
103 Minuten
Produktion
, 2018
Kinostart
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Schweizerdeutsch, 02:12

Gute Hexe, böse Hexe

Wer kennt sie nicht, die kleine Hexe von Otfried Preussler? Nun reitet sie auch im Kino auf ihrem Besen. Wir verraten, ob Karoline Herfurth das Zeug zur Kulthexe hat oder nicht.

Jetzt unter freiem Himmel!

Der Film wird Openair aufgeführt, das nächste Mal am 7. September 2019.

Die meistbesuchten Filme in der Schweiz im Jahr 2018

11 for 2018

In diesem Jahr gingen viele Schweizerinnen und Schweizer wegen der Musik ins Kino. Klingt komisch, ist aber so. Doch auch Superhelden und Animationsfilme waren 2018 beliebt.

Schweizer Filmpreis 2018: "Blue My Mind" räumt ab

Gleich drei Preise von insgesamt sieben Nominationen gingen an das Teenie-Drama "Blue My Mind" von Lisa Brühlmann bei der Verleihung der Quartze in Zürich. Ein Abend voller Frauenpower.

Schweizer Filmpreis 2018: "Blue My Mind" mit sieben Nominationen

Nicht nur in Hollywood werden begehrte Preise verteilt: Am 23. März 2018 findet in Zürich die Verleihung des Schweizer Filmpreises statt. Der Film von Lisa Brühlmann geht als Favorit ins Rennen.