Kickboxer Retaliation (2018)

Kickboxer Retaliation (2018)

Kurt Sloane ist Weltmeister in seiner Kampfsportart, findet sich aber hinter Gittern wieder, weil sein letzter Gegner, ein böser Bube, gestorben ist. Dort wartet bereits die nächste Herausforderung auf ihn - er soll gegen einem Grizzlybären von Kerl antreten. Da muss aber erst trainiert werden.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
110 Minuten
Produktion
2018
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Englisch, 01:49

Immer mitten in die Fresse rein!

Kurt Sloane ist hinter Gittern. Dort wird ihm ein nächster Kampf aufgezwungen. Es geht gegen einen Grizzlybären von Kerl, den keiner einfach so besiegt. Dafür muss der Mann gut trainiert werden!

Kommentare Total: 2

muri

Filmkritik: Immer mitten in die Fresse rein!

bloodout

Als 1.Absolut Gelungener Martial Art Kracher !!
Zugegeben die Story ist Älter als ,alles !Doch auch ( so sehe ich das )Relativ Unwichtig !!
Alain Moussi spielt zum 2.mal die Figur des Kurt Sloan .Das jedoch noch Beeindruckender als im Vorgänger..
KICKBOXER RETALIATION ist ein gelungener Kampfsport Film .
vor allem wegen den Schauspielern,Lambert wie immer alles richtig gemacht,spielt den ober Fiesling sehr gelungen.Van Damme spielt was er am besten kann,den Ultra coolen Trainer .hin und da Vater .Mile Tyson ,Wanderlei Silva ( sehr kurz )machen KICKBOXER RETALIATION zum Sehr Guten Prügel Spass -Schnell Geschnittene Fights Moussis geniale Skills und JULIUS BJÖRNSSON ( EIN MONSTER VON MENSCH ) als Eindrückliches Kraftpaket und Gigantisch Starken Gegner,im Schlusskampf ein Leckerbissen !
Dimitri Logothetis hat als Regisseur sehr gute Arbeit Geleistet !!

Kommentar schreiben