Keepers (2018)

Wo kommt der Teppich hin?

James Ducat (Gerard Butler), Thomas Marshall (Peter Mullan) und Donald McArthur (Connor Swindells) haben sich verpflichtet, die nächsten Wochen auf einer kleinen Insel etwas ausserhalb des Festlands den Job der Leuchtturmwächter zu übernehmen. Man verabschiedet sich von daheim, und kurz darauf hat das karge, öde und auch langweilige Leben auf der Insel die Männer eingenommen. Eines Tages entdecken sie einen angeschwemmten Körper, in dessen Boot sich eine Truhe befindet. Diese wollen unsere Wächter einholen, werden aber vom Mann überrascht, der noch nicht ganz leblos im Wasser liegt. Nach einem kurzen Kampf mit Donald ist dann aber klar - der junge Mann hat einen Menschen getötet, nur damit das Trio an die Schatztruhe kann...


Unsere Kritiken

4.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehort: Grossbritannien 2018
Genres: Drama, Mystery, Thriller
Laufzeit: 101 Minuten

Regie: Kristoffer Nyholm
Drehbuch: Joe Bone, Celyn Jones
Musik: Benjamin Wallfisch

Darsteller: Gerard Butler, Peter Mullan, Ólafur Darri Ólafsson, Gary Lewis, Søren Malling, Connor Swindells, Emma King, Ken Drury, Roderick Gilkison, John Taylor

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Drei sind drei zu viel