Das Höllentor von Zürich (2018)

Lara hat ihr Leben nur bedingt im Griff. Nachdem sie versucht, einige ausgefallene Haare in den Abfluss ihrer Badewanne zu stopfen, bleibt sie stecken - und kann sich nicht befreien. Niemand kann ihre Hilfeschreie hören. Wird Lara in ihrer Badewanne tragisch ums Leben kommen?

Regie
Darsteller
,
Genre
Laufzeit
93 Minuten
Produktion
2018
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Schweizerdeutsch, 02:01

Are you fucking kidding me?!

Zurich Film Festival 2019

WTF-Experiment aus der Schweiz: Eine junge Frau bleibt mit dem Finger im Badewannenabfluss stecken. Ist das schrecklich witzig oder einfach nur schrecklich? (Spoiler: Es ist sogar noch mieser!)

Kommentare Total: 2

yab

An den Solothurner Filmtagen gesehen (zum Glück in der Library und nicht in einem Screening), über 90 Minuten kaum auszuhalten.

nna

Filmkritik: Are you fucking kidding me?!

Kommentar schreiben