The Spy Gone North - Gongjak (2018)

The Spy Gone North - Gongjak (2018)

1993: Berichte über ein Atombombenprogramm der Nordkoreaner machen die Runde. Der ehemalige südkoreanische Militäroffizier Park wird deshalb vom nationalen Geheimdienst als Spion rekrutiert. Unter dem Codenamen "Black Venus" soll er mehr über die Atombombenpläne der Nordkoreaner herausfinden.

Regie
Darsteller
, , ,
Genre
Laufzeit
141 Minuten
Produktion
2018
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 2 Englisch, mit englischen Untertitel, 01:39

Alle Trailer und Videos ansehen

Behind Enemy Lines

Cannes 2018

Korea ist der Schauplatz einer Spionage-Geschichte, die sich mit Ausnahme von ein paar Freiheiten so zugetragen haben soll. So erhält man einen spannenden Thriller und zudem eine Geschichtslektion.

Die 11 besten Filme von 2018, die noch keinen Schweizer Kinostart haben

11 for 2018

Jedes Jahr sehen wir an Filmfestivals diverse tolle Filme, die wir euch ans Herz legen möchten. Doch nicht alle Filme davon schaffen es in unsere Kinos. Wir hoffen, dass es folgende schaffen werden.

Trailer zum koreanischen Agententhriller "The Spy Gone North"

Ein südkoreanischer Agent gerät in den Neunzigerjahren in die Schusslinie von süd - und nordkoreanischen Eliten, die beide ihr ganz eigenen Ziele verfolgen. Hier der Trailer zum koreanischen Thriller.