The Golem (2018)

The Golem (2018)

Hanna kann ihrem Ehemann kein Kind schenken und versucht durch den Glauben neue Kraft zu tanken. Als ihr Dorf von Christen bedroht wird, glaubt Hanna Schutz durch eine magische, jüdische Legende zu finden. Doch das Kind, das sie infolgedessen kreiert, bringt Unheil über die Gemeinschaft.

Regie
,
Darsteller
, , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
95 Minuten
Produktion
2018
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Amen! Und grad nochmals: Amen!

Hanna kann ihrem Ehemann kein Kind schenken und versucht durch den Glauben neue Kraft zu tanken. Als ihr Dorf von Christen bedroht wird, glaubt Hanna Schutz durch eine magische, jüdische Legende zu finden. Doch das Kind, das sie infolgedessen kreiert, bringt Unheil über die Gemeinschaft.

Kommentare Total: 2

db

Klang interessant und wäre auch mal etwas Frisches gewesen - unter dem Strich bleibt es aber ein sehr langsames und unspektakuläres Stück Film das man schnell wieder vergessen hat.

muri

Filmkritik: Amen! Und grad nochmals: Amen!

Kommentar schreiben