Funan (2018)

Als 1975 in Kambodscha die Roten Khmer an die Macht kommen, werden die Stadtbewohner aufs Land getrieben und zu harter Landarbeit gezwungen. Unterwegs verliert die junge Mutter Chou ihren dreijährigen Sohn Sovanh. Trotz harter Schicksalsschläge gibt sie die Hoffnung nicht auf, ihn wiederzusehen.

Regie
Darsteller
,
Genre
Laufzeit
84 Minuten
Produktion
, , 2018
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Saving Sovanh

Fantoche 2018

Regisseur Denis Dos Mutter floh vor den Roten Khmer nach Frankreich. Nun erzählt er in seinem Animationsfilm die Geschichte seiner Mutter und wie sie unter der Diktaktur zu leiden hatte. Happig!

Die 16. Fantoche-Ausgabe endet erneut mit Zuschauerrekord

Nach sechs intensiven Tagen mit unzähligen animierten Kunstwerken fand das Internationale Festival für Animationsfilm Fantoche heute sein Ende und zieht eine positive Bilanz.

Die 16. Ausgabe des Fantoche ist eröffnet

Fantoche 2018

Während den nächsten fünf Tagen wird das Animationsfilmfestival in Baden das Publikum mit kurzen und langen Hightlights der Animationskunst erfreuen. Schwerpunktthemen sind Lettland und "Sexytimes".