The First Purge (2018)

The First Purge (2018)

Um die amerikanische Wirtschaft neu zu starten, ersinnen die Gründerväter einen bizarren Plan: Einmal im Jahr ist für 12 Stunden jedes Verbrechen legal. Auf Staten Island soll ein Test durchgeführt werden. Jeder, der mitmacht, erhält Geld, und so finden sich bald genug Opfer für das Massaker.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , ,
Laufzeit
97 Minuten
Produktion
2018
Kinostart
, , - Verleiher: Universal
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 02:31

Alle Trailer und Videos ansehen

Wie alles begann...

Ihr wolltet schon immer mal wissen, wie es zur allerersten "Purge" kam? Der Film von Gerard McMurray gibt die Antwort. Wir klären derweil die Frage, ob der Film was taugt.

Bist du mutig genug? Die 11 meisterwarteten Horrorfilme von 2021

Preview 2021

Psycho-Mamis, geräuschempfindliche Monster, Kultregisseur Edgar Wright, Michael Myers und Jigsaw: Sie alle und noch viele mehr wollen uns in diesem Jahr im Kino das Fürchten lehren.

Hochspannung: Die 11 meisterwarteten Thriller von 2020

Preview 2020

Mord und Totschlag, Intrigen, Terrorismus sowie eine unsichtbare Gefahr. Das alles versucht uns im Kinojahr 2020 spannende Momente zu bringen. Wir sagen euch, worauf ihr euch freuen könnt.

"The Purge" - Der nächste Film der Reihe könnte der letzte sein

In einem Interview mit Entertainment Weekly sprach James DeMonaco darüber, dass er eine Idee zum fünften "Purge"-Film habe. Dieser sollte dann auch der letzte Film der Reihe werden.

"Run Sweetheart Run": Das neue Projekt von Blumhouse

Nach "Happy Deathday" ist bei Blumhouse schon das nächste Projekt am Start: "Run Sweetheart Run". In diesem Blind-Date-Horror wird die Hauptfigur von ihrer eigenen Verabredung gejagt.

Offizieller Trailer zum Horror-Thriller "The Domestics"

Nachdem ein Teil der amerikanischen Bevölkerung von Flugzeugen vergiftet worden ist, kämpfen die Überlebenden auf Leben und Tod gegeneinander. Mit von der Partie: Kate Bosworth und Tyler Hoechlin.

Wie alles angefangen hat: Erster Trailer zu "The First Purge"

Beim neusten "Purge"-Film handelt es sich um ein Prequel. Darin wird gezeigt, wie es zum ersten Tötungsfest kam und welche Rolle Spider-Mans neuste Tante (Marisa Tomei) dabei spielte.

Kommentare Total: 4

yan

Die Idee hinter der Purge-Reihe fand ich schon immer das Interessanteste an der Franchise. Die Filme an sich waren dann leider auf das Massenpublikum zugeschnittene Horrorfilme, die die spannende politische Prämisse aussen vor liessen. Das Prequel der Reihe verabschiedet sich ein kleines bisschen vom Horror und ist mehr ein Actionfilm geworden. Zudem werden auch politische Aspekte mehr durchleuchtet, was den Film stärker macht als seine Vorgänger. Leider wird aber immer noch ziemlich schwach gespielt und gegen Ende geht dem Film komplett die Luft aus. Immerhin überzeugt Gerard McMurray mit einer etwas kritischeren Herangehensweise.

Narcissus

Gangsters Paradise

El Chupanebrey

Unterdurchschnittlich gemacht, aber in gewissen Momenten halt doch angenehm provokativ und kritisch.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen