The Equalizer 2 (2018)

Ja, eine gute Story kannst du dir selber malen.

Der ehemalige Agent Robert McCall (Denzel Washington) lebt heute etwas zurückgezogen in Massachusetts. Nebenbei arbeitet er als Lyft-Fahrer und kümmert sich noch immer mit schlagkräftigen, oft tödlichen Argumenten um die grossen Anliegen kleiner Leute. Mit seinem Gerechtigkeitssinn hilft McCall schon seit Jahren den Geschlagenen, Ausgebeuteten und Unterdrückten dieser Welt. Dies erledigt er auch mithilfe der Informationen von Susanne Plummer (Melissa Leo), seiner einzigen und langjährigen Freundin.


Unsere Kritiken

2.5 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Den Film sehen

» Kino: Heute | Morgen | Samstag | Sonntag | Montag | Dienstag | Mittwoch


Film-Informationen

Französischer Titel: Equalizer 2

Drehort: USA 2018
Genres: Action, Crime, Thriller
Laufzeit: 121 Minuten

Kinostart: 16.08.2018
Verleih: Sony Pictures Releasing Switzerland GmbH

Regie: Antoine Fuqua
Drehbuch: Richard Wenk, Michael Sloan, Richard Lindheim
Musik: Harry Gregson-Williams

Darsteller: Denzel Washington, Pedro Pascal, Ashton Sanders, Orson Bean, Bill Pullman, Melissa Leo, Jonathan Scarfe, Sakina Jaffrey, Kazy Tauginas, Garrett Golden, Adam Karst, Alican Barlas, Rhys Olivia Cote, Tamara Hickey, Ken Baltin, Colin Allen, Antoine de Lartigue, Abigail Marlowe, Jim Loutzenhiser, Alessandra Noelle Rosenfeld

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

2 Kommentare

Der Film lebt von Denzel Washington. Sein Charisma ist in jeder Szene zu spüren. Sonst bietet der Film nichts Neues was man schon gesehen hat. Die verschiedenen Plots machen den Streifen etwas träge. Für einen verregneten Filmabend perfekt.

» Filmkritik: Bruder Teresa