Dragon Ball Super: Broly - Doragon bôru chô: Burorî (2018)

Dragon Ball Super: Broly - Doragon bôru chô: Burorî (2018)

Nach ihrem ruhmreichen Auftritt am Turnier der Kraft hoffen Son-Goku und seine Freunde auf ein friedliches Leben. Doch da taucht ihr alter Erzfeind Freezer mit zwei Saiyajin auf: Broly und dessen Vater Paragus. Ein bedrohlicher Kampf steht bevor.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , , , ,
Laufzeit
100 Minuten
Produktion
2018
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Deutsch, 01:30

Alle Trailer und Videos ansehen

For Fans Only

Son-Goku und seine Freunde sind zurück und kloppen sich jetzt auch auf der grossen Leinwand. Wir haben uns den Kampf der beliebten Figuren angesehen und sagen euch, was das Ganze taugt.

Jetzt im Kino!

Der Film läuft aktuell an folgenden Tagen in den Schweizer Kinos:

Kommentare Total: 2

nna

Kann dem Review so zustimmen. Wer die TV-Serie Dragon Ball Super verfolgt und die beiden vorherigen Filme Battle of Gods und Resurrection F gesehen hat, wird diesem Film viel mehr abgewinnen können. Ich hab bloss die genannten Filme gesehen und in der Jugend vor allem DBZ geschaut, weshalb ich die Figuren zumindest noch kannte.

Mir gefiel Broly doch ein Stück besser als Battle of Gods und Resurrection F. Vor allem deshalb, weil Brolys Originstory gut umgesetzt wurde, auch wenn die beiden Narrative am Anfang nicht so toll vermischt werden. Die Actionsequenzen danach gefielen auch besser als in den anderen Filmen, da sie einige richtig coole Visuals produzierten. Und ich werde halt direkt in meine Kindheit versetzt, wenn sich Goku im seine Super-Saiyajin-Form verwandelt (Schade, ist die dritte SSJ-Stufe mittlerweile Wurscht, die war immer am geilsten...). Auch der typische Akira-Toriyama-Humor findet seinen Weg in den Film. Zwar ist er nicht ganz so witzig wie Battle of Gods, aber dennoch gibts gelegentlich was zum Schmunzeln.

Ich finds nur schon toll, dass überhaupt mal ein Anime bei uns im regulären Kino läuft. Bitte mehr davon!

4.5

crs

Filmkritik: For Fans Only

Kommentar schreiben