Donbass (2018)

Geschichten aus der Ukraine: Eine Politikerin rächt sich wegen eines Artikels an einem Journalisten, ein Mann wird gezwungen, sein Auto den Regierungstruppen zu überschreiben, und ein anderer Mann wird zu Lynchzwecken an einem Laternenmast gefesselt.

Regie
Genre
Laufzeit
110 Minuten
Produktion
, , , , 2018
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Dumbasses in Donbass

Cannes 2018

Der ukrainische Regisseur Sergei Loznitsa wirft einen Blick auf die chaotischen Zustände in einer Heimat. Dies tut er in 13 Episoden. Das Problem: Das ist furchtbar langfädig inszeniert.

Gränswertiger Preis in Cannes

Cannes 2018

Nein, das sind noch nicht die Hauptpreise, die kommen erst morgen. Aber in der Nebenkategorie "Un Certain Regard" wurden schon heute Preise vergeben. Der Sieger: ein Ekel-Fantasy-Abenteuer.