Weiter zu OutNow.CH »
X

Den of Thieves (2018)

Criminal Squad

Hämer alles?

Der bullige Nick O'Brien (Gerard Butler), von allen nur "Big Nick" genannt, gilt als einer der härtesten Verbrechensbekämpfer von Los Angeles. Mit ihm und seinem Team von Major Crimes sollte man sich besser nicht anlegen. Unfreiwillig tut das jetzt jedoch die Gang um den legendären Dieb Ray Merrimen (Pablo Schreiber). Bei einem Überfall auf einen Geldtransporter hat es Tote gegeben, womit sie nun "Big Nick" an der Backe haben. Dieser fragt sich bei der Ermittlungen jedoch bald einmal, wieso die Diebe sich einen leeren Transporter vorgenommen haben und diesen dann entführten?


Unsere Kritiken

4.5 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Deutscher Titel: Criminal Squad
Französischer Titel: Criminal Squad

Drehort: USA 2018
Genres: Action, Crime, Drama, Mystery, Thriller
Laufzeit: 140 Minuten

Kinostart: 01.02.2018
Verleih: Ascot Elite

Regie: Christian Gudegast
Drehbuch: Christian Gudegast, Paul Scheuring
Musik: Cliff Martinez

Darsteller: Gerard Butler, Pablo Schreiber, O'Shea Jackson Jr., 50 Cent, Meadow Williams, Maurice Compte, Brian Van Holt, Evan Jones, Mo, Kaiwi Lyman, Dawn Olivieri, Eric Braeden, Jordan Bridges, Lewis Tan, Cooper Andrews, Marcus LaVoi, Nate Boyer, John Lewis, Ron J. Rock, Malieek Straughter

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

3 Kommentare

Habe den Film in der US-Unrated Version Gesehen !!!
Gute Story ,Geile Action ( Besonders die Schiessereien sind Verdammt gut Gelungen)
Mit bestimmtheit einer der Besseren Action Filme !!!
Pablo Schreiber Sticht hervor !!!!!

Für ein Regie-Debüt ist Den of Thieves verdammt stark. Obwohl die Ähnlichkeiten zu Heat nicht zu übersehen sind und des Öfteren eine eigene Handschrift vermisst wird, hab ich mich durchgehend unterhalten gefühlt. Gerard Butler als Bad Cop ist herrlich und die Bankräubertruppe um Pablo Schreiber (gibt dem Typen mal ein paar ernsthafte Rollen) interessant genug um auf beiden Seiten Sympathien zu wecken. In Sachen Action muss sich Den of Thieves ebenfalls nicht verstecken. Die Schiessereien sind toll inszeniert und der Banküberfall sorgt trotz nicht immer vorhandener Logik für Kurzweil und Spannung. Christian Gudegast darf ruhig so weitermachen.

» Filmkritik: "Heat" is on