Death Wish (2018)

Death Wish (2018)

Oder: Fadegrad...

"I shot you down, bang, bang."

"I shot you down, bang, bang."

Von der zunehmenden Gewalt in Chicago hört der Chirurg Dr. Paul Kersey (Bruce Willis) nicht nur im Radio, sondern wird regelmässig auch Zeuge von ihr auf dem Operationstisch, wo er versucht, Polizisten und Gangstern das Leben zu retten. Zumindest herrscht zuhause eitler Sonnenschein: Seine Frau Lucy (Elisabeth Shue) wird schon bald als Doktorin arbeiten und Tochter Jordan (Camila Morrone) wurde gerade bei einer Uni in New York aufgenommen. Doch eines Abends wird dieses private Glück durch drei Einbrecher zerstört, als die Verbrecher Lucy töten und Jordan ins Koma schicken. Ehemann Paul kriegt das erst mit, als seine Frau und seine Tochter in das Spital eingeliefert werden, in dem er arbeitet.

Lösungsschlüssel?

Lösungsschlüssel?

Auch wenn die Detectives Kevin Raines (Dean Norris) und Leonore Jackson (Kimberly Elise) Paul versprechen, dass sie die Täter bald schnappen werden, stehen diese auch Wochen später immer noch ohne Ergebnisse da. Paul beschliesst der Gewalt in Chicago mit Waffengewalt den Kampf anzusagen. Er wird zum Rächer, um den eine riesige Debatte entsteht. Ist er ein Schutzengel oder letzten Endes nicht besser als die Verbrecher, die er durch die Nächte jagt?


Film-Rating

Death Wish, das Remake des gleichnamigen Charles-Bronson-Actionfilmes und Franchise-Starters von 1974, bietet keine grosse Überraschungen, gefällt aber dank seiner Gradlinigkeit und eines überzeugenden, wenn auch nicht gerade überragenden Bruce Willis.

» Ausführliche Kritik anzeigen


OutNow.CH:

Bewertung: 3.5

 

07.03.2018 / crs

Community:

Bewertung: 3.5 (12 Bewertungen)

 

 

» Deine Wertung?

Kommentare:

6 Kommentare