Weiter zu OutNow.CH »
X

Deadpool 2 (2018)

"Papa, can you hear me?"

Fast scheint es, als hätte Wade Wilson (Ryan Reynolds) aka Deadpool ein Happyend mit seiner grossen Liebe Vanessa (Morena Baccarin) gefunden. Nach einem schweren Schicksalsschlag muss er jedoch von den X-Men wieder aufgepäppelt werden. Bei seiner ersten Mission als X-Men-Azubi muss der 14-jährige Mutant Russell (Julian Dennison) gestoppt werden, der Feuer aus seinen Händen schiessen kann und gerade daran ist, eine Rehabilitationsklinik für junge Mutanten abzufackeln. Natürlich vermasselt Deadpool alles und landet zusammen mit dem Jungen im Mutantengefängnis "Ice Box".


Unsere Kritiken

4.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehort: USA 2018
Genres: Action, Abenteuer, Komödie, Sci-Fi
Laufzeit: 119 Minuten

Kinostart: 17.05.2018
Verleih: 20th Century Fox

Regie: David Leitch
Drehbuch: Rhett Reese, Paul Wernick, Ryan Reynolds, Rob Liefeld, Fabian Nicieza
Musik: Tyler Bates

Darsteller: Josh Brolin, Ryan Reynolds, Morena Baccarin, Zazie Beetz, Brianna Hildebrand, Bill Skarsgård, T.J. Miller, Terry Crews, Rob Delaney, Alan Tudyk, Julian Dennison, Lewis Tan, Jack Kesy, Eddie Marsan, Shiori Kutsuna, Leslie Uggams, Hayley Sales, Stefan Kapicic, Karan Soni

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

6 Kommentare

Die Fortsetzung setzt meiner Meinung nach den ersten Teil in den Schatten. Die Bösewichte sind besser, die Figuren spannender gezeichnet und Deadpool hat noch mehr böse Sprüche gegen alles und jeden parat. Der Humor ist mehrheitlich fantastisch.

Zwischendurch ist der Film fast zu hektisch und die vielen Schnitte stören ein wenig. Dennoch macht Deadpool 2 auch als Actionfilm viel Spass.

Highlights: Dominos Superkraft, T.J. Miller (mehr Screentime, bitte!), Deadpools Auszeit in der X-Mansion

4.5

Es hatte sehr Witziges, aber das durchgehend hohe Niveau der ersten Films konnte er leider nicht halten. Aber für gute Popcorn-Unterhaltung allemal.

Kann mich meinen Vorschreiber anschliessen. Deadpool 2 steht seinem Vorgänger in nichts nach und macht zwei Stunden Spass. Es hat sogar noch mehr Sprüche und Action. Auch Klasse fand ich, dass man in die vorhersehbare Story ein bisschen Tiefe reinbrachte. So wird mit den Figuren mehr mitgefiebert. Ryan Reynolds sollte für seine Mid Credit Szene eine Krone aufgesetzt werden.

Ich bin aber auch muris Meinung, dass man bei weiteren Teilen in eine andere Richtung gehen muss. Die Witze zum Beispiel sassen noch zum grösstenteils, wirken aber teilweise schon etwas ausgelutscht. Aber trotzdem, wem der erste Teil schon gefallen hat, wird sich hier prächtig unterhalten können.

Yep, so macht das ganze inzwischen doch arg verbrauchte Superhelden Gedönse richtig Spass. Derbe mit ein par Hits und Misses und einer symbolischen Story aber dennoch schneller und explosiver Unterhaltung.

Die Spruchquantität ist enorm hoch. Und auch wenn nicht alles funktioniert, es gibt viel zu lachen und die Ansnpielungen an die Popkultur ("One Eyed Willie") sind gelungen.

Gutes Sequel, wobei man im 3. Teil sicherlich einen etwas anderen Weg einschlagen soltle, um sich nicht zu wiederholen.

Herrliche Cameos!