The Cloverfield Paradox (2018)

The Cloverfield Paradox (2018)

Oder: Dimensions-Salat ist jetzt parat!

(R)auch das noch!

(R)auch das noch!

In der nahen Zukunft sind die Rohstoffe auf der Erde knapp geworden, und es droht ein Dritter Weltkrieg auszubrechen. Ein Team von Wissenschaftlern versucht mit Hilfe eines Partikelbeschleunigers, der sich auf der Raumstation "Cloverfield" befindet, die Erde mit einer unerschöpflichen Energiequelle zu versorgen. Doch beim Abfeuern des Gerätes geschieht ein Unfall, der nicht nur auf unsere Erde und die gesamte Crew schreckliche Auswirkungen haben könnte...


Film-Rating

The Cloverfield Paradox muss, trotz eines talentierten Casts, eines sensationellen Scores und effektiver Spannungsmomente, als kleine Enttäuschung bezeichnet werden. Gerade die Verweise auf das bestehende Cloverfield-Universum kommen für Fans, die nach solchen gesucht haben, definitiv zu kurz. Das Konzept ist interessant, doch nach der ersten Hälfte ist irgendwie die Luft raus und der emotionale Kern der Geschichte funktioniert wegen geringer Figurenentwicklung nur mässig. Für Sci-Fi und Horrorfans aber ein oberflächlich unterhaltsames und kurzweiliges Spektakel.

» Ausführliche Kritik anzeigen


OutNow.CH:

Bewertung: 4.0

 

08.02.2018 / ma

Community:

Bewertung: 3.5 (10 Bewertungen)

 

 

» Deine Wertung?

Kommentare:

3 Kommentare